Lesen für Bier
Kleinkunst & Slam

Lesen für Bier

Lesen für Bier

Kleinkunst & Slam

Lesen für Bier

Lesen für Bier feat. Thomas Schmidt

Das Erlanger Kultformat ist zurück!
Warum jetzt?, fragt ihr.
Wir fragen: Wann sonst?

Lucas und Thomas lesen, was immer ihr mitbringt – Suhrkamp oder Bild,...

Information

Ort

Saal /// ,

Einlass

18:00 Uhr

Beginn

20:00 Uhr

Preis

Am 28.01. ist der Eintritt frei, es gibt keine Reservierungen. Einfach kommen! 

Informationen

Corona Infos

Alle Infos zum Corona-konformen Kulturbetrieb und die aktuellen Regeln zu Veranstaltungen im E-Werk findet ihr HIER.

 

Gastronomie

Essen & Trinken im E-Werk
Öffnungszeiten & Infos unter: https://www.e-werk.de/essen-und-trinken/

Spielregeln

Im Kulturzentrum E-Werk gibt es keinen Platz für Hass, Rassismus, Sexismus, Homophobie und andere Formen von Diskriminierung.
Spielregeln im Kulturzentrum E-Werk: https://www.e-werk.de/spielregeln/

Essen & trinken

Essen & trinken

 Alle Infos zur Gastronomie findet ihr HIER
www.e-werk.de/essen-und-trinken
 

Über die Veranstaltung

  • Lesen für Bier

    Lesen für Bier feat. Thomas Schmidt

    Das Erlanger Kultformat ist zurück!
    Warum jetzt?, fragt ihr.
    Wir fragen: Wann sonst?

    Lucas und Thomas lesen, was immer ihr mitbringt – Suhrkamp oder Bild, Tagebucheintrag oder Amazonrezension. Ihr entscheidet, ob der Vortrag ein Bier verdient oder diejenige Person, die den Text mitgebracht hat.
    Und weil die Zeiten besonders sind: EINTRITT FREI! Krass.

     

    Die Lesen-für-Bier-Regeln:
    Lucas Fassnacht und ein Gast / Gästin lesen Texte vor, die ihr mitbringt: Ob Zeitungsartikel oder alte Tagebucheinträge, Marquis de Sade oder Thomas Mann, bringt mit, was ihr wollt, seid kühn!
    Nach jedem Vortrag entscheidet ihr per Applausabstimmung, ob der Text oder die Performance besser war. Hat die Performance überzeugt, geht das Bier an den*die Künstler*in, der*die den Text vorgelesen hat. War der Text besser, erhält der*die Besucher*in das Bier, der*die den Text zur Verfügung gestellt hat. Komisch ist das.

    Links + Webseite