© Richard Wicklein

freie Jobs und Stellenangebote im E-Werk

Allgemeine Infos

Wir suchen immer wieder neue motivierte Mitarbeiter, die Freude an Kultur haben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu den einzelnen Jobangeboten direkt an den jeweils angegebenen Ansprechpartner.  
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich an 
Christine Roder
Tel.: 09131/800 594
christine.roder@e-werk.de

Ihr Ansprechpartner für das FSJ-Kultur
Viktor Kollmannsberger
Tel.: 09131800 559
viktor.kollmannsberger@e-werk.de
Weiter Infos zum FSJ-Kultur und dem Bewerbungsverfahren weiter unten!

Ausbildung Veranstaltungskauffrau*mann (w/m/d)

Wir bieten ab dem 01.09.2021 eine Ausbildungsstelle zur/zum Veranstaltungskauffrau*mann (w/m/d)

Das erwartet Dich:

  • Ein spannendes, abwechslungsreiches Arbeitsfeld in einem kreativen Umfeld
  • Einblick und Mitarbeit in sämtliche Abläufe und Bereiche der Arbeit eines großen Kultur- und Veranstaltungshauses
  • Organisation, Unterstützung und Durchführung von Konzerten, Lesungen, Partys, Kabarett, Kleinkunst, Kino und soziokulturellen Projekten inkl. Künstler*innenbetreuung, Catering etc.
  • Koordination der Programmplanung im Büroalltag, kaufmännische Organisation und Einblicke ins Marketing
  • Mitarbeit auch bei Konzerten oder Projekten die das E-Werk außer Haus, Open Air und in größeren Veranstaltungsorten der Metropolregion Nürnberg veranstaltet

Das bringst Du mit:

  • Volljährigkeit (zwingend Aufgrund der Arbeitszeiten am Abend!)
  • Schulabschluss: Mittlere Reife oder höher
  • PKW-Führerschein von Vorteil
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse und Affinität für Social Media
  • Engagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und Kreativität
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeit, auch am Abend und am Wochenende
  • Zuverlässigkeit, schnelle Auffassungsgabe und Verantwortungsbewusstsein
  • Idealerweise Erfahrungen oder Praktika im Veranstaltungsbereich
  • Breites kulturelles Interesse, Identifikation mit der Arbeit des E-Werks
  • Du hast eine Leidenschaft für Live-Musik

 

Das bieten wir:

  • Eine abwechslungsreiche und fundierte Ausbildung, sowie die Mitarbeit in einem jungen, aufgeschlossenen und hochmotivierten Team
  • Eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe, sowie ein offenes und ehrliches Miteinander
  • Bezahlung an Anlehnung an TVÖD
  • Mitarbeiter*innenvergünstigungen
  • Die Möglichkeit Dich in die Programmgestaltung des E-Werk einzubringen und mitzugestalten

 

Für evtl. Fragen steht Dir Holger Watzka unter der Rufnummer 09131 - 8005-54 zur Verfügung.
Wir freuen uns über Deine aussagekräftige Bewerbung. Bitte sende diese bis zum 11.07.2021 ausschließlich per E-Mail mittels nur einer PDF-Datei an holger.watzka@e-werk.de .
E-Werk Kulturzentrum GmbH, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen

 

Bundesfreiwilligendienst

Lust auf Erfahrungen in der Soziokultur? Wir suchen Bundesfreiwillige für das Kulturzentrum E-Werk. Wir gehören mit einer Gesamtkapazität von rund 2.600 Besuchern, vier Veranstaltungsräumen, einem Kino und einem Open-Air-Bereich zu einem der größten soziokulturellen Zentren in Deutschland. Etwa 220.000 Besucher erleben bei uns jedes Jahr ein abwechslungsreiches Kulturprogramm aus Live-Konzerten, Party-Veranstaltungen, Lesungen und Tagungen. Zudem bieten wir ein vielfältiges Angebot mit Initiativen, Selbsthilfewerkstätten, Beratungsangeboten, kultureller Nachwuchsförderung und vielen Projekten.

Der E-Werk Verein sucht eine/n

Bundesfreiwilligendienstleistende/n


Deine Aufgaben:
• Mithilfe in der Haus- und Betriebstechnik sowie in der Veranstaltungstechnik
• Mithilfe in der Veranstaltungsvorbereitung und Durchführung

Wir bieten:
• Praktische Erfahrungen im Bereich der Kultur
• Die Zusammenarbeit in einem tollen Team
• Ein Taschengeld als Zuschuss zu Lebenshaltungskosten (sowie Kranken u. Sozialversicherung)

Das solltest du mitbringen:
• Interesse an der Soziokultur
• Handwerkliches Geschick und die Bereitschaft zum zupacken
• Flexibilität und Volljährigkeit, denn in der Kultur arbeiten wir natürlich auch in der Nacht und am Wochenende


Kontakt:
Herr Andreas Drechsler,
Tel. 09131 - 8005-57
Wenn wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf deine Bewerbung an den
E-Werk Kulturzentrum e.V., z.Hd. Andreas Drechsler, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen.
Bitte sende deine Bewerbung ausschließlich per E-Mail unter Betreff „Bufdi“ mittels einer pdf-Datei an andreas.drechsler@e-werk.de

 

 

 

FSJ Kultur (m/w/d)

Lust auf Erfahrungen in der Soziokultur? Wir suchen Freiwillige* für ein FSJ Kultur im Kulturzentrum E-Werk.
Wir gehören mit einer Gesamtkapazität von rund 2.600 Besuchern, vier Veranstaltungsräumen, einem Kino und einem Open-Air-Bereich zu einem der größten soziokulturellen Zentren in Deutschland. Etwa 220.000 Besucher erleben bei uns jedes Jahr ein abwechslungsreiches Kulturprogramm aus Live-Konzerten, Party-Veranstaltungen, Lesungen und Tagungen. Zudem bieten wir ein vielfältiges Angebot mit Initiativen, Selbsthilfewerkstätten, Beratungsangeboten, kultureller Nachwuchsförderung und vielen Projekten.

FSJ Kultur (m/w/d)

Du hast Interesse ein FSJ-Kultur im E-Werk zu machen? Wir freuen uns, wenn du dich bewirbst. Allerdings nicht direkt bei uns, sondern über dieses Portal:

https://fsjkultur-bayern.de/

Bis bald beim Bewerbungsgespräch!

 

Das FSJ Kultur ist ein Programm von Spielmobile e.V. – Bundesarbeitsgemeinschaft in Kooperation mit der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ). Spielmobile e.V. führt das FSJ Kultur in Bayern durch. Das FSJ Kultur wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen unterstützt und gefördert.