freie Jobs und Stellenangebote im E-Werk

Allgemeine Infos

Wir suchen immer wieder neue motivierte Mitarbeiter, die Freude an Kultur haben. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu den einzelnen Jobangeboten direkt an den jeweils angegebenen Ansprechpartner.  
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich an 
Christine Roder
Tel.: 09131/800 594
christine.roder@e-werk.de

Ihr Ansprechpartner für das FSJ-Kultur
Viktor Kollmannsberger
Tel.: 09131800 559
viktor.kollmannsberger@e-werk.de
Weiter Infos zum FSJ-Kultur und dem Bewerbungsverfahren weiter unten!

Bereichsleitung (w/m/d) der Betriebstechnik

Wir suchen zum nächst möglichen Zeitpunkt mit einem Umfang von 30 Wochenstunden (mit Option auf Vollzeit) eine Bereichleitung (m/w/d) der Betriebstechnik. 

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Fachliche und organisatorische Leitung der Betriebstechnik
  • Durchführung von Aufbauten für Veranstaltungen sowie deren Überprüfung
  • Organisation und Durchführung von Modernisierungen sowie Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten
  • Einweisung sowie Abschlusskontrolle von beauftragten Handwerksfirmen
  • Instandhaltung und Reparatur von Betriebsanlagen sowie der Betriebs- und Haustechnik
  • Behebung von elektrischen, oder mechanischen Störungen
  • Überwachung der Einhaltung technischer und gesetzlicher Normen und Vorschriften

 

Wir erwarten:

  • Qualifizierter Berufsabschluss im handwerklichen, oder technischen Bereich
  • Mindestens 3-jährige Berufserfahrung, z.B. als Hausmeister*in, Betriebstechniker*in, Objektverwalter*in etc.
  • praxisbezogenes, fundiertes Fachwissen im Bereich der Objektverwaltung, oder der Veranstaltungsbranche
  • Kenntnisse in der fachlichen Führung von Mitarbeiter*innen
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in technische Anlagen und gesetzliche Vorgaben
  • Hohes Entscheidungsvermögen sowie Problemlösungsfähigkeit
  • Selbständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Wochenendarbeit
  • Grundlegende Kenntnisse mit MS Office
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

 

Wir bieten:

  • Die Möglichkeit eigene Ideen zu Verwirklichen
  • Eine lockere Atmosphäre
  • Bezahlung in Anlehnung an den TVöD, Fortbildungen
  • Selbständiges Arbeiten und die Möglichkeit, Ihren Arbeitsplatz mitzugestalten
  • Kostenlosen Besuch von Kulturveranstaltungen

Wir sind offen für Wiedereinsteiger*innen nach einer Erziehungszeit, Babypause, ...
Das E-Werk lebt die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Wir begrüßen Bewerbungen jeder Nationalität und Herkunft.

Für evtl. Fragen steht Ihnen Herr Drechsler unter der Rufnummer 09131 – 8005-57 zur Verfügung.
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie diese bis zum 15.01.2021 ausschließlich per E-Mail mittels nur einer PDF-Datei an jobs@e-werk.de .
E-Werk Kulturzentrum GmbH, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen

 

Bereichsleitung der Betriebstechnik

Ausbildungsstelle – Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Ab September 2021 bieten wir in unserer Abteilung Veranstaltungstechnik eine Ausbildungsstelle zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) an.

Wünschenswert dafür ist die Teilnahme an einem kurzen Praktikum im Haus.
Termine für das Praktikum nach Vereinbarung. (Zeitraum: nach Vereinbarung)

Voraussetzungen:

- Volljährigkeit (zwingend Aufgrund der Arbeitszeiten am Abend !!!)
- Schwindelfreiheit (Arbeiten auf Leitern)
- Interesse an Licht- und Tontechnik (optimal: schon erste Erfahrungen in diesen Bereichen)
- handwerkliche Begabung und technisches Verständnis
- PKW Führerschein von Vorteil
- überdurchschnittliches Engagement, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
- Bereitschaft zur flexiblen Arbeit auch am Abend und am Wochenende
- Zuverlässigkeit und Genauigkeit
- hohe Lernbereitschaft
- breites kulturelles Interesse, Identifikation mit der Arbeit des E-Werks

 

Aufgabenschwerpunkte:
- Aufbau, Einrichten und Bedienung von Licht-, Ton- und Videotechnik
- Auf- und Abbau von Bühnen
- technische Durchführung von Veranstaltungen
- Wartung von technischem Equipment

Für evtl. Fragen steht Ihnen Herr Graap unter der Rufnummer 09131 – 8005-20 zur Verfügung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Die üblichen Unterlagen senden Sie bitte per E-Mail (nur EINE-PDF-Datei!!!) bis 16.02.2020 an: Lukas.Graap@e-werk.de

 

E-Werk Kulturzentrum GmbH
z.Hd. Hr. Lukas Graap
Fuchsenwiese 1

91054 Erlangen

Ausbildung Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Bundesfreiwilligendienst

Lust auf Erfahrungen in der Soziokultur? Wir suchen Bundesfreiwillige für das Kulturzentrum E-Werk. Wir gehören mit einer Gesamtkapazität von rund 2.600 Besuchern, vier Veranstaltungsräumen, einem Kino und einem Open-Air-Bereich zu einem der größten soziokulturellen Zentren in Deutschland. Etwa 220.000 Besucher erleben bei uns jedes Jahr ein abwechslungsreiches Kulturprogramm aus Live-Konzerten, Party-Veranstaltungen, Lesungen und Tagungen. Zudem bieten wir ein vielfältiges Angebot mit Initiativen, Selbsthilfewerkstätten, Beratungsangeboten, kultureller Nachwuchsförderung und vielen Projekten.

Der E-Werk Verein sucht eine/n

Bundesfreiwilligendienstleistende/n


Deine Aufgaben:
• Mithilfe in der Haus- und Betriebstechnik sowie in der Veranstaltungstechnik
• Mithilfe in der Veranstaltungsvorbereitung und Durchführung

Wir bieten:
• Praktische Erfahrungen im Bereich der Kultur
• Die Zusammenarbeit in einem tollen Team
• Ein Taschengeld als Zuschuss zu Lebenshaltungskosten (sowie Kranken u. Sozialversicherung)

Das solltest du mitbringen:
• Interesse an der Soziokultur
• Handwerkliches Geschick und die Bereitschaft zum zupacken
• Flexibilität und Volljährigkeit, denn in der Kultur arbeiten wir natürlich auch in der Nacht und am Wochenende


Kontakt:
Herr Andreas Drechsler,
Tel. 09131 - 8005-57
Wenn wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf deine Bewerbung an den
E-Werk Kulturzentrum e.V., z.Hd. Andreas Drechsler, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen.
Bitte sende deine Bewerbung ausschließlich per E-Mail unter Betreff „Bufdi“ mittels einer pdf-Datei an andreas.drechsler@e-werk.de

 

 

 

FSJ Kultur (m/w/d)

Lust auf Erfahrungen in der Soziokultur? Wir suchen Freiwillige* für ein FSJ Kultur im Kulturzentrum E-Werk.
Wir gehören mit einer Gesamtkapazität von rund 2.600 Besuchern, vier Veranstaltungsräumen, einem Kino und einem Open-Air-Bereich zu einem der größten soziokulturellen Zentren in Deutschland. Etwa 220.000 Besucher erleben bei uns jedes Jahr ein abwechslungsreiches Kulturprogramm aus Live-Konzerten, Party-Veranstaltungen, Lesungen und Tagungen. Zudem bieten wir ein vielfältiges Angebot mit Initiativen, Selbsthilfewerkstätten, Beratungsangeboten, kultureller Nachwuchsförderung und vielen Projekten.

FSJ Kultur (m/w/d)

Du hast Interesse ein FSJ-Kultur im E-Werk zu machen? Wir freuen uns, wenn du dich bewirbst. Allerdings nicht direkt bei uns, sondern über dieses Portal:

https://fsjkultur-bayern.de/

Bis bald beim Bewerbungsgespräch!

 

Das FSJ Kultur ist ein Programm von Spielmobile e.V. – Bundesarbeitsgemeinschaft in Kooperation mit der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ). Spielmobile e.V. führt das FSJ Kultur in Bayern durch. Das FSJ Kultur wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen unterstützt und gefördert.