DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Konzert

Umsonst und Drinnen: The New Colossus

Postrock aus Regensburg / München

Umsonst und Drinnen: The New Colossus

Konzert

The New Colossus

„Keep, ancient lands, your storied pomp, cries she with silent lips.
Give me your tired, your poor, your huddled masses,
yearning to breathe free, the wretched refuse of your teeming shore.
Send these, the homeless,...

Information

Ort

Kellerbühne

Einlass

18:00 Uhr

Beginn

20:30 Uhr

Preis

Eintritt frei!

Genre

Alternative Rock,

Indie-Rock,

Indie,

Rock

Präsentatoren

Lokale Leidenschaften

Informationen

Umsonst & Drinnen Club

Der Umsonst und Drinnen Club bringt jeden Donnerstag junge Acts auf die Kellerbühne des E-Werks. Die Kellerbühne öffnet um 18:00 Uhr mit leckerem Essen & Drinks. Konzertbeginn: 20:30 Uhr

Bandbewerbungen: Umsonst-und-Drinnen@e-werk.de

Essen & trinken

Essen & trinken

Die Kellerbühne öffnet jeweils um 18:00 Uhr mit leckerem Essen & Drinks.

Weitere Termine

Konzert 18:00 Uhr Indie
Konzert 18:00 Uhr Singer-Songwriter
Konzert 18:00 Uhr Singer-Songwriter
Konzert 18:00 Uhr Singer-Songwriter

Umsonst und Drinnen: Joe Astray

Gast: Stefan Prange (The Green Apple Sea)

Konzert 18:00 Uhr Indie

Über die Künstler

  • The New Colossus

    „Keep, ancient lands, your storied pomp, cries she with silent lips.
    Give me your tired, your poor, your huddled masses,
    yearning to breathe free, the wretched refuse of your teeming shore.
    Send these, the homeless, tempest-tossed to me:
    I lift my lamp beside the golden door.“
    („The New Colossus“, Emma Lazarus)
    What makes good songwriting? Following your own path instead of trying to copy what has been done way too many times before! The New Colossus - that’s four guys who have grown up listening to different genres from Classical Music to Metal, but have found common ground in Postrock. The poem on the statue of liberty already spoke of that kind of freedom and we try to incorporate that into our songs. Some parts will drift you into different spheres while others will lead to excessive rhythmical head-banging - always revolving around the numerous musical influences of each band member.
    On our journey we already had the pleasure to share the stage with bands like Appalaches (CA) and Shy, Low (USA) and got to play on stages like the Backstage, Ampere and Feierwerk in Munich or the Alte Mälzerei in Regensburg and many more!

    Links + Webseite

Ähnliche Veranstaltungen

Konzert

Umsonst und Drinnen: Mayts

Umsonst und Drinnen: Mayts
Konzert

Umsonst und Drinnen: Take...

Umsonst und Drinnen: Take Off Your Shirts