DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Konzert

U&D Club: Manchester Snow

U&D Club: Manchester Snow

Konzert

Manchester Snow

„There’s no need to stay.“
Mit diesem Satz beginnt das im Jänner 2016 erschienene Debütalbum „Out Of The Woods“ (Late Hour Music) von Manchester Snow und steht sinnbildlich für den vermeintlichen Aufbruch, raus aus dem Wald, ins...

Information

Ort

Kellerbühne

Einlass

19:30 Uhr

Beginn

20:30 Uhr

Preis

Eintritt frei!

Kulturzuschlag

Text Kulturzuschlag....

Genre

Indie-Rock

Präsentatoren

Lokale Leidenschaften

Informationen

Bewerbung

Bandbewerbungen ausschließlich per Mail an: umsonst-und-drinnen@e-werk.de Unterlagen: Ein Bandfoto // Pressetext mit Genre // Links zur Website/Facebookseite // Link zum Reinhören (!) // Technikrider / Technikinfo (!) Vielen Dank!

Weitere Termine

Konzert 19:30 Uhr Pop

U&D Club: PAUL

Support: LORiiA

Konzert 18:00 Uhr
Konzert 18:00 Uhr Funk
Konzert 18:00 Uhr
Konzert 18:00 Uhr Pop
Konzert 18:00 Uhr Balkan Beats
Konzert 18:00 Uhr Indie
Konzert 18:00 Uhr Indie
Konzert 18:00 Uhr Singer-Songwriter

Essen & trinken

Essen & trinken

Die Kellerbühne öffnet jeweils um 18:00 Uhr mit leckerem Essen & Drinks.

U&D Club

  • Manchester Snow

    „There’s no need to stay.“
    Mit diesem Satz beginnt das im Jänner 2016 erschienene Debütalbum „Out Of The Woods“ (Late Hour Music) von Manchester Snow und steht sinnbildlich für den vermeintlichen Aufbruch, raus aus dem Wald, ins Ungewisse. Jugendlicher Leichtsinn wurde über Bord geworfen, gegen Charme eingetauscht und in zeitloser, adoleszenter Indie-Musik aufgelöst. In zwei Teilen tourte das 2012 gegründete Indie-Rock-Trio auf über 40 Stopps durch Österreich, Deutschland, Schweiz und Slowenien.
    Mit den neuen Singles „Move On“ und „Lost On The Run“ geben die die Austrian Newcomer Award-Gewinner 2013 die Marschrichtung für ihre neue EP „Evermore“ vor, die am 1. Dezember erscheint und im Frühjahr 2018, ganz getrost dem Motto „there’s no need to stay“, mit einer weiteren Tour durch Österreich und Deutschland abgerundet wird. Die 4-Track-EP ist eine Flucht nach vorne, ein auf und ab der Gefühle und die logische Konsequenz auf den Ausbruch aus den gewohnten Gefilden: Die drei Anfang 20-Jährigen liefern mit „Evermore“ allemal eine facettenreiche Momentaufnahme mit Tiefgang und Weitblick ab.

    Pressestimmen:
    „Nach Mozartkugeln und Salzburger Festspielen sind Manchester Snow drauf und dran, der nächste Exportschlager aus ihrer Heimatstadt zu werden.“ (detektor.fm, Leipzig)

    „Authentischer Indie-Sound, der so richtig reinhaut! Das Trio aus Salzburg ist auf dem Weg so erfolgreich wie ihre Landesmänner von Bilderbuch und Wanda zu werden.“ (joiz, Zürich)

    "Mit 'Out Of The Woods' ist Manchester Snow ein wirklich großer Wurf gelungen, welcher ihnen den Weg für die großen Bühnen dieser Welt ebnen könnte.“
    (enemy.at, Wien)

    Links + Webseite

    Youtube Videos

  • Über den Umsonst & Drinnen Club

    Immer Donnerstags bietet das E-Werk im Rahmen des Umsonst & Drinnen Clubs lokalen Bands die Möglichkeit in der Kellerbühne aufzutreten. Eintritt frei!

    Spenden für die Musiker erbeten

    Links + Webseite