Diese Website nutzt Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Website navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Website zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Kleinkunst

Julius Fischer

Ich hasse Menschen: Eine Stadtflucht

Julius Fischer

Kleinkunst

Julius Fischer

/// Nachholtermin vom 21.11.2020. 
Tickets behalten ihre Gültigkeit!
______________________________

Ich hasse Menschen: Eine Stadtflucht

Julius Fischer hasst Menschen immer noch. Das fängt bei der eigenen Ehefrau an. Familie...

Information

Ort

Kellerbühne

Einlass

19:00 Uhr

Beginn

20:00 Uhr

Preis

Vorverkauf ab 17.00 Euro
Abendkasse 19,00 Euro
(Den günstigsten Vorverkaufspreis gibts bei Erlangen Ticket. Abweichende Gebühren bei anderen Ticketanbietern.)

Ticket

Ermäßigung

Vorverkauf ab 13.70 Euro
Abendkasse 16,00 Euro
(Den günstigsten Vorverkaufspreis gibts bei Erlangen Ticket. Abweichende Gebühren bei anderen Ticketanbietern.)

Genre

Spoken Word,

Lesung,

Kabarett

Essen & trinken

Essen & trinken

Tipp des Hauses: Unsere Küche in der Kellerbühne bietet die umfangreiche Abendkarte an. Es gibt also die Möglichkeit, vor Beginn der Show etwas Leckeres zu essen.

Weitere Termine

Kleinkunst 20:00 Uhr

Lesung

Kleinkunst 20:00 Uhr

Spoken Word

Kleinkunst 20:00 Uhr

Spoken Word

Julius Fischer

Ich hasse Menschen: Eine Stadtflucht Ticket

Verlegt
Kleinkunst 20:00 Uhr

Spoken Word

Jean-Phillipe Kindler

Deutschland umtopfen Ticket

Kleinkunst 20:00 Uhr

Poetry Slam

Über den Künstler

  • Julius Fischer

    /// Nachholtermin vom 21.11.2020. 
    Tickets behalten ihre Gültigkeit!
    ______________________________

    Ich hasse Menschen: Eine Stadtflucht

    Julius Fischer hasst Menschen immer noch. Das fängt bei der eigenen Ehefrau an. Familie geht auch gar nicht. Noch ätzender sind eigentlich nur Freunde. Und natürlich Bekannte. Die sind am schlimmsten. Aber nichts im Vergleich zu allen anderen. In seinem Programm erzählt er von diesen ganzen Arschlöchern und seinen verzweifelten Versuchen, mit denen nichts zu tun zu haben. Klappt nicht. Außer bei seiner Ehefrau. Das hat aber andere Gründe.
    »Ich hasse Menschen: Eine Stadtflucht« Das Programm zum neuen Buch. Das Buch zum Lebensgefühl.

    Links + Webseite

    Youtube Videos

Ähnliche Veranstaltungen

Kleinkunst

Patrick Salmen

Kulturinsel Wöhrmühle MiniPopUp Open Air

Patrick Salmen
Kleinkunst

Bayern 2 - Nacht der Poesie...

Mini PopUp Open Air Kulturinsel Wöhrmühle

Bayern 2 - Nacht der Poesie (im Rahmen des Erlanger Poetenfest)
Kleinkunst

Lucky Luke sattelt um (im...

SommerSitz im E-Werk Garten

Lucky Luke sattelt um (im Rahmen des Erlanger Poetenfest)
Kleinkunst

Nacht der Max und...

SommerSitz im E-Werk Garten

Nacht der Max und Moritz-Preisträger*innen (im Rahmen des Erlanger Poetenfest)
Kleinkunst

Diwan – Das Büchermagazin...

Mini PopUp Open Air Kulturinsel Wöhrmühle

Diwan – Das Büchermagazin live auf Bayern 2 (im Rahmen des Erlanger Poetenfest)
Kleinkunst

Paul Bokowski

Paul Bokowski
Kleinkunst

Egersdörfer & Artverwandte

Egersdörfer & Artverwandte
Kleinkunst

Julius Fischer

Ich hasse Menschen: Eine Stadtflucht

Julius Fischer
Kinder- und Jugendkultur

KinderKulturTag mit...

und den Vulkanos!

KinderKulturTag mit Franziska Gehm