Raving Iran

Mittwoch, 20. Juni 2018 21:30 Uhr


Dokumentarfilm - Schweiz 2016, 90 Min, farsi OmU, Regie: Susanne Regina Meures (FSK 6)

Im Iran ist Techno verpönt und wird zensiert. Die Jugendszene Teherans lässt sich aber durch Verhaftungen und drakonische Strafen nicht vom (illegalen) Raven abbringen. Unter diesen schwierigen Bedingungen arbeiten die DJs Arash und Anoosh, die für die Züricher Streetparade gebucht werden. Die Regisseurin hat viel Mut bewiesen, den Musikern mit der Kamera, teils auch nur mit dem Smartphone zu folgen - ein wahrhaftiger Underground-Dokumentarfilm.

 

 

OPEN AIR KINO im E-WERK GARTEN
Eintritt frei auf Spendenbasis
Bei schlechtem Wetter wird der Film in der Kellerbühne gezeigt.
Getränke und Essen gibt es in der Kellerbühne.

Der Biergarten öffnet immer um 18 Uhr und bietet Euch eine große Auswahl an leckerem Essen (auch vegetarisch & vegan) & Getränken an.
Hier gibts das ganze Open Air Programm

ICS Icon

Seite mit Freunden teilen:

  • Seite mit Freunden auf Facebook teilen
  • Seite mit Twitter teilen