Wolfgang Krebs: Vergelt’s Gott
Redoutensaal

Wolfgang Krebs: Vergelt’s Gott

Wolfgang Krebs: Vergelt’s Gott

Redoutensaal

Wolfgang Krebs: Vergelt’s Gott

/// Nachholtermin vom 11.11.2021

Eine dramatische Lage: Die Hölle ist übervoll mit bayerischen Politiker*innen – dafür kommt im Himmel schon seit vielen Jahren keiner mehr an. Nach Jahrzehnten der Stille wird...

Information

Ort

Redoutensaal

Einlass

19:00 Uhr

Beginn

20:00 Uhr

Preis

Vorverkauf ab 27,10 Euro
Abendkasse tba

Ticket

Genre

Comedy

Informationen

Corona-Infos

Alle Infos zum Corona-konformen Kulturbetrieb und die aktuellen Regeln zu Veranstaltungen im Redoutensaal findet ihr HIER.

Über die Veranstaltung

  • Wolfgang Krebs: Vergelt’s Gott

    /// Nachholtermin vom 11.11.2021

    Eine dramatische Lage: Die Hölle ist übervoll mit bayerischen Politiker*innen – dafür kommt im Himmel schon seit vielen Jahren keiner mehr an. Nach Jahrzehnten der Stille wird der direkte Draht der bayerischen Staatsregierung vom Himmel ins Hofbräuhaus reaktiviert. Alois Hingerl wurde längst ersetzt: König Ludwig ist seit 2007 geheimer Rat von Petrus persönlich, sein direkter Ansprechpartner auf Erden: Edmund Stoiber. Wolfgang Krebs schlüpft in seinem Programm “Vergelt’s Gott!” erneut virtuos in die Erscheinungsbilder und Stimmbänder aktueller Politiker*innen und Zeitgenössinnen und Zeitgenossen. In fliegendem Wechsel und mit wechselnden Fliegen. Und er zeigt, dass wir alle arme Sündende sind, auch und gerade unsere weißblaue Führungselite.

    Die Veranstaltung wird vom 11.11.2021 auf den 16.10.2022 verlegt. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

    Links + Webseite

Ähnliche Veranstaltungen

Comedy & Kabarett

Lisa Eckhart

Nachholtermin vom 05.11.2020 und 25.09.2021

Lisa Eckhart
Comedy & Kabarett

Fums

ABSTIEGSGEFÄHRDET! – DIE SHOW, LIVE

Fums
Comedy & Kabarett

NightWash Live

NightWash Live
Lesungen

Nikita Miller

„Freizeitgangster gibt es nicht“

Nikita Miller
Kleinkunst & Slam

Maxi Schafroth

Maxi Schafroth
Comedy & Kabarett

Mirja Regensburg

Mirja Regensburg