DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Konzert

Hannah Williams & The Affirmations

Hannah Williams & The Affirmations© Hannah Williams

Konzert

Hannah Williams & The Affirmations

Am Killer-Hook aus dem leidenschaftlichen 70er-Jahre-Soul-Throwback-Track „Late Night and Heartbreak” bediente sich Jay-Z für sein Album „4:44″,
Sharon Jones war früh bekennende Anhängerin und nahm sie mit auf Tour.

Hannah...

Information

Ort

Tanz-Werk

Einlass

19:00 Uhr

Beginn

20:00 Uhr

Preis

Vorverkauf ab 17,00 Euro

Abendkasse 18,00 Euro

(Den günstigsten Vorverkaufspreis gibts bei Erlangen Ticket. Abweichende Gebühren bei anderen Ticketanbietern.)

Ticket

Genre

Soul

Über den Künstler

  • Hannah Williams & The Affirmations

    Am Killer-Hook aus dem leidenschaftlichen 70er-Jahre-Soul-Throwback-Track „Late Night and Heartbreak” bediente sich Jay-Z für sein Album „4:44″,
    Sharon Jones war früh bekennende Anhängerin und nahm sie mit auf Tour.

    Hannah Williams: Eine der schönsten Stimmen des Soul
    Hannah Williams herzerwärmende Stimme liegt irgendwo zwischen Linda Ronstadt, Aretha Franklin und Gladys Knight und verleiht damit den von Bläsern getränkten Instrumentalstücken eine himmelschwebende Energie. Erwartet einen Orkan aus Soul, Liebe, Lust und Zorn. Begleitet werden die Gefühlsausbrüche der britischen Soul-Sängerin von einigen der besten Musikern der Insel – The Affirmations. Musikalisch bläst das dem Retrosoul der letzten Jahre gehörig den Marsch.

    Wer Soul mag und fühlt, bekommt eine Gänsehaut – ganz einfach. Hannahs leicht angerauhte Stimmbänder sind hier wieder mit an Bord, mit tollen Bläserspitzen, Hammondorgel, funky Gitarre und pushenden Drums, die Vintage sind, aber doch nach vorne schauen. Kraftvoll strömt der Soul ab der ersten Note von allen Seiten, ermutigt von krachenden Grooves und der satten Spielfreude der Affirmations.

     

    Foto(c): Zoltan Nagy

    Links + Webseite

    Youtube Videos

Ähnliche Veranstaltungen

Konzert

Fatcat

Move Yo Ass 2019

Fatcat
Konzert

Fat Freddy’s Drop

in der Stadthalle Fürth

Fat Freddy’s Drop