IM LETZTEN SOMMER
Kino

IM LETZTEN SOMMER

OmU

IM LETZTEN SOMMER

Kino

IM LETZTEN SOMMER - L'été dernier

FR 2023, 104 min, OmU, FSK ab 16, Regie: Catherine Breillat, mit Léa Drucker, Samuel Kircher, Olivier Rabourdin

Anne ist eine brillante Anwältin, die sich um minderjährige Missbrauchsopfer und Jugendliche in…

Information

Ort

E-Werk Kino

Beginn

20:15 Uhr

Preis

Normaler Eintritt 8,00 Euro

Ab 130 Minunten Filmlänge 0,50 Euro Aufpreis

Ticket

Ermäßigung

Ermäßigter Eintritt 5,50 Euro (für Student*innen, Schüler*innen, Auszubildende)
Kinder 4,00 Euro (bis 14 Jahre)
Erlangen Pass 4,00 Euro

Genre

Kino

Informationen

Weitere Infos

Gastronomie in der Kellerbühne
Öffnungszeiten & Infos unter www.e-werk.de/essen-und-trinken

Spielregeln
Im Kulturzentrum E-Werk gibt es keinen Platz für Hass, Rassismus, Sexismus, Homophobie und andere Formen von Diskriminierung.
Spielregeln im Kulturzentrum E-Werk www.e-werk.de/spielregeln

Barrierefreiheit

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit unter www.e-werk.de/anfahrt-barrierefreiheit/

Über den Film

  • IM LETZTEN SOMMER - L'été dernier

    FR 2023, 104 min, OmU, FSK ab 16, Regie: Catherine Breillat, mit Léa Drucker, Samuel Kircher, Olivier Rabourdin

    Anne ist eine brillante Anwältin, die sich um minderjährige Missbrauchsopfer und Jugendliche in Schwierigkeiten kümmert. Gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Pierre und den beiden adoptierten Töchtern führt sie ein harmonisches Familienleben in einer Villa am Rand von Paris. Doch als Théo, Pierres 17-jähriger Sohn aus einer früheren Ehe, bei ihnen einzieht, gerät das Idyll schnell ins Wanken. Anne und der rebellische Teenager fühlen sich zueinander hingezogen – obwohl sie wissen, dass es nicht sein darf. Schon nach kurzer Zeit entspinnt sich eine leidenschaftliche Affäre, die nicht nur ihre Familie, sondern auch ihre Karriere fundamental gefährdet.

    Mit viel Menschenkenntnis und Feingefühl erzählt Catherine Breillat in ihrem jüngsten Film nach zehnjähriger Leinwandpause eine explosive Liebesgeschichte und zeichnet das bewegende Porträt einer Frau, die mit einer verbotenen Liebesbeziehung ihr bürgerliches Leben aufs Spiel setzt.

    Wir zeigen den Film im französischen Original mit deutschen Untertiteln in der Reihe „cinéma français“ in Kooperation mit dem Dfi Erlangen

    Youtube Videos

    Bitte akzeptieren Sie Cookies der Kategorie Marketing, um diesen Inhalt zu sehen.

Ähnliche Veranstaltungen

 
Kino

Poor Things

OmU

 
Kino

Anselm – Das Rauschen der…

OmU

 
Kino

Viva La Vulva 3

 
Kino

THE HOLDOVERS

OmU

 
Kino

THE HOLDOVERS

OmU

 
Kino

DAS LEHRERZIMMER

 
Kino

THE HOLDOVERS

OmU

 
Kino

KILLERS OF THE FLOWER MOON

OmU

 
Kino

PAST LIVES

OmU