ARISTOTELES UND DANTE ENTDECKEN DIE GEHEIMNISSE DES UNIVERSUMS
Kino

ARISTOTELES UND DANTE ENTDECKEN DIE GEHEIMNISSE DES UNIVERSUMS

OmU

ARISTOTELES UND DANTE ENTDECKEN DIE GEHEIMNISSE DES UNIVERSUMS

Kino

ARISTOTELES UND DANTE ENTDECKEN DIE GEHEIMNISSE DES UNIVERSUMS

US 2022, OmU, FSK tba, Regie: Aitch Alberto, mit: Max Pelayo, Reese Gonzales, Eva Longoria u.a.

1987 in El Paso, Texas: Die Teenager Aristoteles und Dante sind nach Philosophen benannt worden, haben sonst aber…

Information

Ort

E-Werk Kino

Beginn

18:00 Uhr

Preis

Normaler Eintritt 8,00 Euro

Ab 130 Minunten Filmlänge 0,50 Euro Aufpreis

Ticket

Ermäßigung

Ermäßigter Eintritt 5,50 Euro (für Student*innen, Schüler*innen, Auszubildende)
Kinder 4,00 Euro (bis 14 Jahre)
Erlangen Pass 4,00 Euro

Genre

Kino

Informationen

Weitere Infos

Gastronomie in der Kellerbühne
Öffnungszeiten & Infos unter www.e-werk.de/essen-und-trinken

Spielregeln
Im Kulturzentrum E-Werk gibt es keinen Platz für Hass, Rassismus, Sexismus, Homophobie und andere Formen von Diskriminierung.
Spielregeln im Kulturzentrum E-Werk www.e-werk.de/spielregeln

Barrierefreiheit

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit unter www.e-werk.de/anfahrt-barrierefreiheit/

Über den Film

  • ARISTOTELES UND DANTE ENTDECKEN DIE GEHEIMNISSE DES UNIVERSUMS

    US 2022, OmU, FSK tba, Regie: Aitch Alberto, mit: Max Pelayo, Reese Gonzales, Eva Longoria u.a.

    1987 in El Paso, Texas: Die Teenager Aristoteles und Dante sind nach Philosophen benannt worden, haben sonst aber nur wenig gemeinsam. Dennoch werden sie Freunde und tauchen ins die Welt des jeweils anderen ein. Aristoteles erkennt, dass er vieles verpasst, wenn er sich der Welt nicht öffnet und den Mut nicht aufbringt, seine geheimen Sehnsüchte zuzulassen. Als Dante überraschend ankündigt, mit seinen Eltern für ein Jahr nach Chicago gehen zu müssen, droht seine Vorstellung eines gemeinsamen Sommers zu platzen.

    ARISTOTELES UND DANTE ENTDECKEN DIE GEHEIMNISSE DES UNIVERSUMS ist eine emotionale Coming-of-Age-Geschichte über Freundschaft, innere Kämpfe um ethnische Identität, Sexualität, Familie und zwei Einzelgänger, die gemeinsam die Welt entdecken. In der Verfilmung des gleichnamigen, vielfach ausgezeichneten Romans von Benjamin Alire Sáenz erzählt Regisseurin Aitch Alberto zärtlich und ehrlich von der Selbstentdeckung zweier Teenager, gespielt von Max Pelayo und Reese Gonzales.

    Youtube Videos

    Bitte akzeptieren Sie Cookies der Kategorie Marketing, um diesen Inhalt zu sehen.

Ähnliche Veranstaltungen

 
Kino

Poor Things

OmU

 
Kino

Anselm – Das Rauschen der…

OmU

 
Kino

Viva La Vulva 3

 
Kino

THE HOLDOVERS

OmU

 
Kino

THE HOLDOVERS

OmU

 
Kino

DAS LEHRERZIMMER

 
Kino

THE HOLDOVERS

OmU

 
Kino

KILLERS OF THE FLOWER MOON

OmU

 
Kino

PAST LIVES

OmU