Diese Website nutzt Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Website navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Website zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Treff & Initiative

ZEIT-Investigativreporter berichten: Im Zweifel für den Scoop?

In kurzen Werkstattberichten erzählen ZEIT-Reporter von ihren aufwändigsten und spannendsten Investigativ-Recherchen. Im Mittelpunkt des Abends: die Fragen der Leserinnen und Leser.

ZEIT-Investigativreporter berichten: Im Zweifel für den Scoop?© Ina Mortsiefer

Treff & Initiative

Freunde der ZEIT

Sie recherchieren gegen alle Widerstände, um Missstände und Skandale aufzudecken. Deshalb werden investigative Journalisten auch oft als vierte Gewalt bezeichnet, obwohl sie mit ihren Methoden gelegentlich selbst Grenzen...

Information

Ort

Saal

Einlass

19:00 Uhr

Beginn

19:30 Uhr

Preis

Vorverkauf ab 15 Euro

Ticket

Ermäßigung

Studierende, Auszubildende, Schüler*innen, Menschen mit Behinderungen

Genre

Lesung

Über die Veranstaltung

  • Freunde der ZEIT

    Sie recherchieren gegen alle Widerstände, um Missstände und Skandale aufzudecken. Deshalb werden investigative Journalisten auch oft als vierte Gewalt bezeichnet, obwohl sie mit ihren Methoden gelegentlich selbst Grenzen überschreiten müssen. Ein Balanceakt. Beim »Hinter der Geschichte – Investigativ-Spezial« erzählen drei ZEIT-Reporter in kurzen Werkstattberichten mit vielen Bildern von ihren aufwändigsten und spannendsten Recherchen. Dabei erklären die Redakteurinnen und Redakteure auch, wie internationale Recherche-Netzwerke funktionieren, wie sie Quellen finden, Informanten schützen – und wann sich das Ressort auch mal gegen eine Veröffentlichung entscheidet. Exklusiv für Abonnentinnen und Abonnenten der ZEIT.

Ähnliche Veranstaltungen

Lesung & Slam

Dunja Hayali

Auf Tour durch’s Haymatland

Verlegt:

Verlegt vom 27.09.2019 auf den 26.02.2020 - Infos in der Veranstaltung

Dunja Hayali
Festival

Querdenker-Festival

Nachhaltig - Zunkunftsorientiert - Anders

Querdenker-Festival
Lesung & Slam

Max Goldt

Max Goldt
Lesung & Slam

Deniz Yücel

AGENTTERRORIST

Deniz Yücel
Lesung & Slam

Michael Nast: Vom Sinn...

Und andere Missverständnisse zwischen Ost und West

Verlegt:

++++ VERSCHOBEN AUF DEN 17.11.2020 ++++

Leider muss der Auftritt von Michael Nast mit dem neuen Programm „Vom Sinn unseres Lebens" in Erlangen vom 09.01.2020 auf den 17.11.2020 verlegt werden.  Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit oder können an der VVK-Stelle zurückgegeben werden, an der sie gekauft wurden.

Michael Nast: Vom Sinn unseres Lebens