Diese Website nutzt Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Website navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Website zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Kino

Kino: #femalepleasure

Fünf Kulturen, fünf Frauen, eine Geschichte

Kino: #femalepleasure

Kino

#femalepleasure

Dokumentarfilm 2018, Original mit Untertiteln, am 30. November im Anschluss Gespräch mit der Beratungsstelle Frauennotruf Erlangen Samstag

Fünf mutige, kluge und selbstbestimmte Frauen brechen das Tabu des Schweigens und der...

Information

Ort

E-Werk Kino

Beginn

20:15 Uhr

Preis

Unkostenbeitrag: 2 Euro

Genre

Kino,

Doku

Über den Film

  • #femalepleasure

    Dokumentarfilm 2018, Original mit Untertiteln, am 30. November im Anschluss Gespräch mit der Beratungsstelle Frauennotruf Erlangen Samstag

    Fünf mutige, kluge und selbstbestimmte Frauen brechen das Tabu des Schweigens und der Scham, das ihnen die Gesellschaft oder ihre religiösen Gemeinschaften auferlegen. Mit einer unfassbaren positiven Energie und aller Kraft setzen sich die Frauen für sexuelle Aufklärung und Selbstbestimmung aller Frauen ein. Dafür zahlen sie einen hohen Preis – sie werden öffentlich diffamiert, verfolgt und bedroht. #FEMALE PLEASURE ist ein Film der Regisseurin Barbara Miller, der schildert, wie universell die Mechanismen sind, die die Situation von Frauen bis heute bestimmen. Gleichzeitig zeigen uns die Protagonistinnen, wie man mit Mut, Kraft und Lebensfreude jede Struktur verändern kann. Veranstaltet von der Gleichstellungsstelle der Stadt Erlangen in Kooperation mit dem Kulturzentrum E-Werk, unterstützt von der Beratungsstelle Frauennotruf Erlangen.

    Der Film wird im Rahmen der Veranstaltungsreihe rund um den Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen gezeigt. 
    Infobroschüre zum Download

    Youtube Videos

    Galerie

Ähnliche Veranstaltungen

Kino

Kino: Das zweite Leben des...

Französische Filmtage

Kino: Das zweite Leben des Monsieur Alain
Kino

Kino: Mein Leben mit Amanda

Französische Filmtage

Kino: Mein Leben mit Amanda
Kino

Kino: Der Glanz der...

Französische Filmtage

Kino: Der Glanz der Unsichtbaren
Kino

Kino: Lieber Antoine als gar...

Französische Filmtage

Kino: Lieber Antoine als gar keinen Ärger
Kino

Kino: Gelobt sei Gott

Französische Filmtage

Kino: Gelobt sei Gott
Kino

Kino: Ausgeflogen

Französische Filmtage

Kino: Ausgeflogen
Kino

Kino: Das zweite Leben des...

Französische Filmtage

Kino: Das zweite Leben des Monsieur Alain
Kino

Kino: Mein Leben mit Amanda

Französische Filmtage

Kino: Mein Leben mit Amanda
Kino

Kino: Der Glanz der...

Französische Filmtage

Kino: Der Glanz der Unsichtbaren