Diese Website nutzt Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Website navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Website zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Kino

Kino: Leid und Herrlichkeit

Kino: Leid und Herrlichkeit

Kino

Leid und Herrlichkeit

(Dolor Y Gloria) Spanien 2019, 110 Min., Regie & Buch: Pedro Almodovar, mit: Antonio Banderas, Asier Etxeandia, Penélope CruzLeonardo Sbaraglia, Nora Navas, Julieta Serrano, César Vicente u.a.

Seit über 40 Jahren dreht Pedro...

Information

Ort

E-Werk Kino

Beginn

19:00 Uhr

Preis

Normal Eintritt 7,00 Euro
Ermäßigter Eintritt 5,00 Euro (für Student*innen, Schüler*innen, Auszubildende)
Kinder 4,00 Euro (bis 14 Jahre)
Erlangen Pass 3,50 Euro
Ab 130 Minunten Filmlänge 0,50 Euro Aufpreis

Ermäßigung

Bei Vorlage des Erlangen Passes erhalten Sie 50 % Ermäßigung

Genre

Kino

Informationen

Fassung

OmU

Alle Vorführungen

Sa 14.9. - 20:00
Mo 16.9. - 18:00
Mi 18.9. - 18:00
Do 19.9. - 17:30
Fr 20.9. - 20:30
Sa 21.9. - 19:00
So 22.9. - 20:30
Mo 23.9. - 18:00

Über den Film

  • Leid und Herrlichkeit

    (Dolor Y Gloria) Spanien 2019, 110 Min., Regie & Buch: Pedro Almodovar, mit: Antonio Banderas, Asier Etxeandia, Penélope CruzLeonardo Sbaraglia, Nora Navas, Julieta Serrano, César Vicente u.a.

    Seit über 40 Jahren dreht Pedro Almodovar Filme, längst ist er einer der größten des internationalen Kinos und hat nun, mit fast 70 Jahren nicht nur seinen persönlichsten, sondern auch einen seiner schönsten Filme gedreht. Unverhohlen autobiographisch ist „Leid und Herrlichkeit“, der im Wettbewerb von Cannes Premiere feierte und für Begeisterung sorgte.

    Regisseur Salvador Mallo entdeckte schon früh seine Leidenschaft für das große Kino und die Geschichten, die es erzählt. Aufgewachsen im Valencia der 60er Jahre, aufgezogen von seiner liebevollen Mutter, die sich ein besseres Leben für ihn wünscht, zieht es ihn in den 80er Jahren nach Madrid. Dort trifft er auf Federico, eine Begegnung, die sein Leben von Grund auf verändern wird. Gezeichnet von seinem exzessiven Leben blickt Salvador jetzt auf die Jahre zurück, in denen er als Regisseur große Erfolge feierte.

    Youtube Videos

Ähnliche Veranstaltungen

Kino

Kino: Der Glanz der...

Kino: Der Glanz der Unsichtbaren
Kino

Kino: Once Upon a Time in...

Kino: Once Upon a Time in Hollywood
Kino

Kino: Der Glanz der...

Kino: Der Glanz der Unsichtbaren
Kino

Kino: Der Glanz der...

Kino: Der Glanz der Unsichtbaren
Kino

Kino: Once Upon a Time in...

Kino: Once Upon a Time in Hollywood
Kino

Kino: Der Glanz der...

Kino: Der Glanz der Unsichtbaren
Kino

Kino: Der Glanz der...

Kino: Der Glanz der Unsichtbaren
Kino

Kino: Once Upon a Time in...

Kino: Once Upon a Time in Hollywood
Kino

Kino: Der Glanz der...

Kino: Der Glanz der Unsichtbaren