Diese Website nutzt Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Website navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Website zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Konzert

Zebrahead

Special Guests: THE BOTTOM LINE

Zebrahead© Susie Mueller

Konzert

Zebrahead

Seit ihrer Gründung sind Zebrahead durch Höhen und Tiefen gegangen, haben über zwei Millionen Alben verkauft, Label- und
Besetzungswechsel überlebt und erhielten sogar eine Grammy Nominierung für das mit Lemmy Kilmister...

Information

Ort

Saal

Einlass

19:00 Uhr

Beginn

20:00 Uhr

Preis

Vorverkauf ab 23,50 Euro

(Den günstigsten Vorverkaufspreis gibts bei Erlangen Ticket. Abweichende Gebühren bei anderen Ticketanbietern.)

Ticket

Genre

Punk-Rock

Präsentatoren

Zebrahead
Zebrahead

Über die Veranstaltung

  • Zebrahead

    Seit ihrer Gründung sind Zebrahead durch Höhen und Tiefen gegangen, haben über zwei Millionen Alben verkauft, Label- und
    Besetzungswechsel überlebt und erhielten sogar eine Grammy Nominierung für das mit Lemmy Kilmister aufgenommene Metallica Cover
    „Enter Sandman“. Die Band aus Orange County, USA ist einfach nicht aufzuhalten. Nachdem es ein Jahr etwas ruhiger um die fünf Jungs war,
    haben sie am 08. März endlich ihr sehnlich erwartetes neues Album veröffentlicht. „Brain Invaders“ ist das elfte Studioalbum von
    Zebrahead und wurde von der Band in Zusammenarbeit mit Paul Miner (New Found Glory, Atreyu, Thrice, Death by Stereo) produziert und von Kyle Black
    (Pierce the Veil, Paramore, New Found Glory) gemischt.
    „Wir sind gespannt, wie euch das neue Album gefällt. Wir hatten sehr viel Spaß bei den Aufnahmen […],“ sagt Gitarrist und Sänger Matty Lewis.
    Zebrahead bringen einfach jede Crowd zum Springen, zum Moshen und derart zum Stagediven, dass das Equipment auf der Bühne
    durcheinander gewirbelt wird, wie bei einem Tornado. Im Sommer statten sie uns mit vier Konzerten einen vergleichsweise kurzen Besuch ab;
    im September kommen sie mit ihrer beeindruckenden Show nämlich für sage und schreibe 12 weitere Konzerte zurück nach Deutschland.

    Links + Webseite

    Youtube Videos

  • Special Guests: THE BOTTOM LINE

    The Bottom Line stammt aus dem Süden Englands und besteht aus Callum Amies (Gesang, Gitarre), Max Ellis (Bass), Matt Bicker (Drums) und Tom Newton (Gitarre). Ursprünglich ein Trio mit dem Namen „Thursday’s Bad Luck“, benannten sie sich um, als sie Gitarrist Tom trafen, den Gründer des Teddy Rocks Festival. So entstand die Band in ihrer heutigen Form.

    Als Teil des Pop-Punks-Revivals, zählt The Bottom Line Bands wie Simple Plan, All Time Low und Sum 41 zu ihren Einflüssen und bietet eine neue Form des klassischen Pop-Punk Sounds.

    Schnell ging es für die Band auf Tour, unter anderem mit Simple Plan und Waterparks. Auch Festivalauftritte, wie beim Download Festival 2018, folgten. Die zweite EP I Still Hate You (2017) wurde sowohl von Fans wie auch Kritikern in ganz Europa gut aufgenommen und landete in Großbritannien, Deutschland, der und Schweiz und Tschechien in den Charts.

    Links + Webseite

    Youtube Videos

Ähnliche Veranstaltungen

Konzert

ZSK

ZSK
Konzert

Millencolin

Millencolin