DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Konzert

INDIEAIR

The Air We Breathe & friends

INDIEAIR

Konzert

The Air We Breathe & friends

 

The Air We Breathe laden ins Kulturzentrum E-Werk ein:
INDIEAIR - The Air We Breathe & friends

Information

Ort

Clubbühne

Einlass

19:00 Uhr

Beginn

20:00 Uhr

Preis

VVK ab 8,70€

Ticket

Genre

Indie

Line-Up

  • The Air We Breathe & friends

     

    The Air We Breathe laden ins Kulturzentrum E-Werk ein:
    INDIEAIR - The Air We Breathe & friends

  • [LEAK]

    [LEAK] dringen mit ihren Songs in komplexe Soundwelten ein. Sie nehmen ihre Zuhörer mit in ungewohnte Klanglandschaften aus melodischen Gitarrenriffs, treibenden Beats oder sphärischen Synthie-Klängen. Dabei schrecken sie nicht vor außergewöhnlichen Arrangements und einem breit gefächerten Instrumentarium zurück. So entsteht eine Symbiose aus elektronischen und akustischen Elementen, in der Melodien und Texte ein lebendiges Stimmungsbild malen, mal melancholisch, dann wieder voller Energie.
    Stilistisch lassen sich LEAK am ehesten zwischen Progressive-, Post- und Artrock einordnen. Die Nürnberger Nachrichten sehen in LEAK einen „ernstzunehmenden Indie-Entwurf, den die stilistische Selbsteinschätzung „Post-Poprock“ gut beschreibt“.

    Links + Webseite

    Youtube Videos

    Galerie

  • VARO

    "Sobald der erste Schlag die Snare trifft, und die sphärischen Synthie Sounds den Raum fluten, tauchst du hinab in andere Welten. Während du noch vermutest, du hast die Situation im Griff, da hast du dich schon in ihr verloren.

    VARO ist der eine, unvergessliche Augenblick des ersten Kennenlernens, den man niemals wieder vergisst. Verzerrt hallende Gitarrenklänge, ein pulsierender Bass und während diese Stimme Dich durchdringt, merkst Du gar nicht, was mit Dir passiert, denn du bist schon mitten drin! Mitten auf der Reise durch die Musik von VARO - Gänsehaut, wenn Du eigentlich gar nicht damit rechnest - So einnehmend und verspielt die atmosphärische Wärme der Band ist, irgendwie schwingt immer eine gewisse Stimmung mit, die erschaudern lässt.

    VARO mit ihrer Frontfrau Elisa, sind eine Band, die aus erfahrenen Postrock, Dark Pop und genresprengendem Downtempo Liebhabern besteht. In München konnte sich VARO im letzten Jahr bereits mit zahlreichen Auftritten als Geheimtipp in der Szene etablieren, jetzt wollen sie sich auf den großen Bühnen beweisen und veröffentlichen am 2. Oktober ihre EP „here is the calm, here is the storm.“

    VARO ist, was deutsche Bands so selten sind: Dynamisch, veränderlich und kontinuierlich überraschend. Die Band prägt ihren eigenen Stil, ihr eigenes Verständnis von Musikalischer Vielfalt und Experimentierfreude, dem Sprengen musikalischer Grenzen. Das ist so ziemlich einmalig, denn beim zuhören entsteht nichts Genretypisches: : die melancholischen Arrangements stürzen dich nicht in eine Depression - Nein, im Gegenteil: Sie geben Dir die Kraft, loszulassen. Das ist im heutigen Szenario des immer nebulöser werdenden Felds deutscher Rockmusik so ein Alleinstellungsmerkmal und so außergewöhnlich, dass VARO immer erkannt wird."

    Links + Webseite

  • The Air We Breath

    Der salzgraue Raum inmitten des Dreiecks von Erfolg, Schönheit und Glück. Dort sammelten The Air We Breathe die Geschichten für ihr Debütalbum „Things Between“, das im Dezember offiziell als Vinyl erscheint. Christoph (Gesang, Gitarre), Christian (Schlagzeug, Gesang), Constantin (Klavier, Gitarre, Gesang) und André (Bass) machen seit 2016 gemeinsam ausgefeilten Indie voll leiser Traurigkeit. Von der Hoffnung auf ein neues Wir (The Perfect Unknown), der Möglichkeit eines anderen Anfangs (How I Changed) und der Suche nach echtem Kontakt (My Soul) singen The Air We Breathe Songs für Clubs, Nürnberg.Pop, Acoustic Sessions im Erlanger Markgrafentheater und all die Gelegenheiten, bei denen man einen Freund braucht, der einem schweigend den nächsten Gin einschenkt. „Things Between“ hat noch vor dem Release das Plattenlabel Hicktown Records dazu gebracht, The Air We Breathe sofort unter Vertrag zu nehmen und den Vieren einen Deal mit Cargo Records beschert.

    Links + Webseite

    Youtube Videos

Ähnliche Veranstaltungen

Party

Gummitwist

E-Werk & Gummi Wörner

Gummitwist
Konzert

BLOND

BLOND
Konzert

AnnenMayKantereit

Ausverkauft
AnnenMayKantereit
Konzert

Rikas

Rikas
Konzert

Madsen

Madsen
Konzert

Jesper Munk

Solo

Jesper Munk
Konzert

The Gardener & The Tree

«69591, LAXÅ» Tour

The Gardener & The Tree
Konzert

Pascow

Pascow
Konzert

Alice Phoebe Lou

Alice Phoebe Lou