DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Kino

Aufbruch zum Mond

Aufbruch zum Mond

Kino

Aufbruch zum Mond

(First Man) USA 2018, 141 Min., OmU, Regie: Damien Chazelle, mit: Ryan Gosling, Claire Foy, Pablo Schreiber, Brian D’Arcy u.a. (FSK 12)

Nach seinen beiden Meisterwerken „Whiplash“ und „La La Land“ zieht es Regie-Wunderkind Damien...

Information

Ort

E-Werk Kino

Beginn

20:00 Uhr

Preis

7,-

Ticket

Ermäßigung

Do 20.12. – 17:30

Fr 21.12. – 17:30,

So 22.12. – 20:00

So 23.12. – 17:30

Informationen

Fassung OmU

Weitere Vorstellungen

Mi 26.12. – 20:00

Fr 28.12. – 19:00

Sa 29.12. – 19:00

So 30.12. – 20:00

Line-Up

  • Aufbruch zum Mond

    (First Man) USA 2018, 141 Min., OmU, Regie: Damien Chazelle, mit: Ryan Gosling, Claire Foy, Pablo Schreiber, Brian D’Arcy u.a. (FSK 12)

    Nach seinen beiden Meisterwerken „Whiplash“ und „La La Land“ zieht es Regie-Wunderkind Damien Chazelle weg von der Erde und rein ins Weltall. Er gehört zu den größten Helden des 20. Jahrhunderts: Neil Armstrong, der erste Mann auf dem Mond. Damien Chazelle verfilmt Neil Armstrongs Weg zur Mondlandung weniger als Geschichte eines nationalen Triumphs denn als persönlichen Leidensweg eines sehr verschlossen Helden.

    „Aufbruch zum Mond“ erzählt in kristallklaren, aufs Wesentliche reduzierten Bildern und „La La Land“-Komponist Justin Hurwitz bringt das Thema Musik als einen wesentlichen Aspekt im Film unter, der oft mehr aussagt, als die durchweg auf den Punkt geschriebenen Dialoge.