DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Treff & Initiative

Jonglier & Akrobatikgruppe

© Jonglier & Akrobatikgruppe des E-Werk Jonglier & Akrobatikgruppe

Treff & Initiative

Akrobaten & Jongleure

Wer seid ihr?

Wir sind eine offene Jonglier- und Akrobatik-Gruppe.
Offenheit heißt vor allem, dass jeder mitmachen kann. Es gibt keine Anmeldung oder Mitgliedschaft und auch keine Verpflichtung, zu jedem Trainingstermin zu...

Information

Ort

Saal

Beginn

20:00 Uhr

Genre

E-Werk Gruppe

Informationen

Öffnungszeiten der Jonglier- & Akrobatikgruppe

Mo

20:00 - 23:00 Uhr

Di

20:00 - 23:00 Uhr

Mi

20:00 - 23:00 Uhr

Do

geschlossen

Fr

geschlossen

Sa

geschlossen

So

20:00 - 23:00 Uhr

 

Wer bezahlt das?

Wie jede Kulturgruppe hat auch die Jonglier- und Akrobatikgruppe ihren Haushalt. Unser Angebot ist nicht gewinnorientiert. Für unsere Teilnehmer entstehen keine Kosten.  Der Etat der Jonglier-und Akrobatikgruppe beinhaltet nur die unmittelbar für das Programm anfallende Kosten. Ein Teil des Etats fließt in die Workshops, die kostendeckend und nicht gewinnorientiert angeboten werden. Darüber hinaus finanziert das E-Werk die Bereitstellung der gesamten „Infrastruktur“, die zur Durchführung unserer Programme und Aktivitäten notwendig ist.

Wichtig!

  • Luftartistik ist nur möglich, wenn wir im Saal oder im Puckenhof e.V. sind!
  • Zur Trainingszeit am Montag hat die Kellerbühne (Gastronomie) geschlossen!

Weitere Termine

Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe

Jonglier & Akrobatikgruppe EXTERN

Die Gruppe findet extern im Puckenhof e.V. statt!

Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe

Jonglier & Akrobatikgruppe

Familiensonntag im Rahmen des Kultursonntag im E-Werk

Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe

Jonglier- und Akrobatikgruppe SPEZIAL

Anlässlich des Fest der Kulturen 2019

Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe
Treff & Initiative E-Werk Gruppe

Über die Initiative

  • Akrobaten & Jongleure

    Wer seid ihr?

    Wir sind eine offene Jonglier- und Akrobatik-Gruppe.
    Offenheit heißt vor allem, dass jeder mitmachen kann. Es gibt keine Anmeldung oder Mitgliedschaft und auch keine Verpflichtung, zu jedem Trainingstermin zu kommen oder gar pünktlich zu sein. Offenheit heißt auch, dass wir weder einen Gruppenleiter noch ein festes oder angeleitetes Trainingsprogramm haben.
    Jeder übt das, was ihm gerade Spaß macht. Manche machen nur Akrobatik, andere haben sich auf ein bestimmtes Jongliergerät spezialisiert und wieder andere können sich nicht entscheiden und machen einfach alles.
    Natürlich unterstützen wir uns dabei gegenseitig, finden uns in kleinen Gruppen mit gemeinsamen Interessen, geben Tipps und Feedback (und bei den Akrobaten Hilfestellung). So breit wie unsere Interessen sind, ist auch die Vorerfahrung unserer Teilnehmer. Während die einen schon jahrelang dabei sind, sammeln andere ihre
    erste artistische Erfahrung bei uns.

    Zu guter Letzt: Offen heißt auch, dass wir uns jederzeit über Neue freuen!

    Wann und wo trefft ihr euch?

    Trainingszeit

    Normalerweise treffen wir uns Dienstag, Mittwoch und Sonntag. Durch den offenen Gruppencharakter kann leider keine verlässliche Anfangszeit angekündigt werden. Der Raum steht uns ab 20:00 zur Verfügung. Neuen empfehlen wir aber, beim ersten Mal erst ab 20:30 zu kommen, damit sicher jemand da ist. Das Ende wird durch die Öffnungszeiten des E-Werks bestimmt. Einige Hartgesottene bleiben häufig bis Mitternacht.
    Durch die vielfältigen Angebote des E-Werks kommt es immer mal wieder zu Ausfällen. Daher sollte man sich über unsere aktuellen Termine auf unserer Homepage informieren.

    Trainingsort

    Der Trainingsort hängt von der Raumbelegung des E-Werks ab. Meistens sind wir im großen Saal. Dort besteht die Möglichkeit, Luftartistik-Equipment oder eine Longe aufzuhängen. Etwas seltener sind wir in der Clubbühne im 2. Stock.
    Ist das E-Werk sonntags voll ausgebucht, weichen wir in die Turnhalle des Puckenhofs aus (Gräfenberger Straße 42-44, 91054 Buckenhof). /// Die Orte der Treffen sind in den einzelnen Terminen zu finden.

    Können Anfänger mitmachen?

    Auf jeden Fall!
    Jongleure und Akrobaten teilen in der Regel ihre Erfahrung gerne, auch wenn du keine Vorerfahrung hast. Material zum Üben vor Ort ist vorhanden. Ein bisschen Eigeninitiative ist aber nötig, da wir weder Kurse noch 1:1-Intensiv-Training anbieten. Generell gilt: Du kannst immer jemanden ansprechen, wenn du Tipps, Tricks oder Feedback brauchst. Üben musst du aber selbst!

    Kontakt
    http://www.e-jong.de
    delegierte@e-jong.de

    Links + Webseite

  • Geschichte der Initiative

    Was war bisher?

    Gegründet wurde die Gruppe im August 1985. Die „Anerkennung“ als E-Werks-Gruppe erfolgte im Dezember 1986. Musste die Gruppe anfangs unter beengten Verhältnissen im Gruppenraum jonglieren, so kann sie jetzt auf den großen Saal und die Clubbühne zurückgreifen. Seit 1995 wurden von der E-Werks-Gruppe regelmäßig bundesweite Jonglierconventions in Erlangen organisiert. Zwischen 1999 und 2004 fanden diese viertägigen Jongliertreffen alle zwei Jahre im Wechsel mit den Nürnberger Jongleuren statt. 2006 musste diese Tradition mangels verfügbarer Räumlichkeiten in Erlangen jedoch leider abreißen. Seit Ende 2005 gehört auch eine wachsende Anzahl von Akrobaten zur Gruppe. Im Jahr 2018 wurde der Name in Jonglier- und Akrobatikgruppe geändert.

    Links + Webseite

  • Organisationsform

    Wer sind wir?

    Es handelt sich um eine „offene“ Gruppe ohne feste Mitgliederzahl.
     
    Wann?

    Dienstag, Mittwoch und Sonntag. Die ersten Teilnehmer kommen gegen 20.00 Uhr. Durch den offenen Gruppencharakter ist leider keine verlässlich feste Zeit ankündbar. Die Trainingszeit wird durch die Öffnungszeiten des E-Werks bestimmt. Einige hart gesottene bleiben häufig bis Mitternacht.
     
    Wo findest du uns?

    Je nach Raumbelegung sind wir entweder im großen Saal oder in der Clubbühne des E-Werks zu finden. Durch die vielfältigen Veranstaltungen des E-Werks kann es zu Ausfällen kommen, wenn kein Raum für uns frei ist. Es ist ratsam, sich jeweils vorab auf unserer Homepage zu informieren: www.e-jong.de. Über unsere Mailingliste informieren wir auch über aktuelle Terminveränderungen.


    Wie kannst du mitmachen?

    Jeder, der Interesse an den Bewegungskünsten hat, sei es Jonglieren, Akrobatik, Luftartistik oder was auch immer, kann an den genannten Terminen im E-Werk vorbeischauen und an unseren Aktivitäten teilnehmen. Wir helfen bei den ersten Schwierigkeiten und stellen ausreichend Übungsmaterial zur Verfügung: -    Akrobatikmatten, Weichbodenmatte -    Sicherungslonge -    Vertikaltuch -    Bälle, Keulen, Ringe, Hüte -    Diabolos -    Stäbe, Pois -    Rola- Bolas -    Balancierkugel, Drahtseilanlage -    Einräder -    und, und, und …
     
    Wer entscheidet was?

    Die Gruppenvertretung wird von zwei Delegierten übernommen. Diese werden von der Gruppe gewählt. Im ehrenamtlichen Aufgabenfeld liegen die Interessenvertretung der Gruppe, die Haushaltsplanung sowie die allgemeine Koordination. Die Gruppe entscheidet im Rahmen von Gruppensitzungen gemeinsam über anfallende Dinge.

  • Finanzen

    Wer bezahlt das?

    Wie jede Kulturgruppe hat auch die Jonglier- und Akrobatikgruppe ihren Haushalt. Unser Angebot ist nicht gewinnorientiert. Für unsere Teilnehmer entstehen keine Kosten.  Der Etat der Jonglier-und Akrobatikgruppe beinhaltet nur die unmittelbar für das Programm anfallende Kosten. Ein Teil des Etats fließt in die Workshops, die kostendeckend und nicht gewinnorientiert angeboten werden. Darüber hinaus finanziert das E-Werk die Bereitstellung der gesamten „Infrastruktur“, die zur Durchführung unserer Programme und Aktivitäten notwendig ist.

  • Statistik

    Wie erfolgreich sind wir?

    Momentan zählt die Jonglier- und Akrobatikgruppe etwa 30 regelmäßige Besucher. Das Einzugsgebiet reicht von Nürnberg bis Forchheim. Während der Winterzeit bieten wir einmal im Monat einen „langen Jonglier-und AkrobatikFamiliensonntag“ an. Das bunte Treiben im Saal beginnt bereits um 16 Uhr. Zielgruppen sind „Bewegungskünstler“ mit Kind und Kegel. Gerne kommen auch Teilnehmer aus der weiteren Umgebung. Zu diesem Angebot zählen wir zum Teil 50 Besucher.

  • Verena Bäumler: E-Werk Kontakt
    Verena Bäumler

    Kontakt

    09131 / 8005-52

    Email

    Über Verena

    Verena Bäumler ist Ansprechpartnerin für Gruppen und Initativen im Kulturzentrum E-Werk im Projektbüro "Aktionen, Kooperationen, Initativen und Projekte". 

  • Lea Grimm

    Kontakt


    Email

    Über Lea

    Lea Grimm ist Gruppen-Deligierte der Jonglier- und Akrobatikgruppe des E-Werk-Kulturzentrums. 

  • Sönke Jädicke

    Kontakt


    Email

    Über Sönke

    Sönke Jädicke ist Gruppen-Deligierter der Jonglier- und Akrobatikgruppe des E-Werk-Kulturzentrums. 

Ähnliche Veranstaltungen

Treff & Initiative

Spielegruppe

Spielegruppe
Treff & Initiative

Fahrradwerkstatt

Fahrradwerkstatt
Treff & Initiative

Fahrradwerkstatt

Fahrradwerkstatt
Treff & Initiative

Wortwerk

Wortwerk
Treff & Initiative

Jonglier & Akrobatikgruppe

Jonglier & Akrobatikgruppe
Treff & Initiative

Spielegruppe

Spielegruppe
Treff & Initiative

Computergruppe

Computergruppe
Treff & Initiative

Fahrradwerkstatt

Fahrradwerkstatt
Treff & Initiative

Fahrradwerkstatt

Fahrradwerkstatt