Marc-Uwe Kling
Lesungen

Marc-Uwe Kling

Die Känguru-Comics mit Marc-Uwe Kling und Bernd Kissel

Marc-Uwe Kling

Lesungen

Die Känguru-Comics mit Marc-Uwe Kling und Bernd Kissel

 Gemeinsam mit dem Zeichner Bernd Kissel führt Marc-Uwe Kling jetzt seine berühmten Känguru-Geschichten als Comicstrip fort. Seit November 2020 erscheinen (fast) täglich neue Strips auf ZEIT Online, unter der...

Information

Ort

Heinrich-Lades-Halle Erlangen 91052 Erlangen

Einlass

19:00 Uhr

Beginn

20:00 Uhr

Preis

Vorverkauf 
Kategorie 1: 31,80 Euro
Kategorie 2: 26,30 Euro

Abendkasse tba

Den günstigsten Vorverkaufspreis gibt es bei Erlangen Ticket. Abweichende Gebühren bei anderen Ticketanbietern.

Ticket

Ermäßigung

Vorverkauf
Kategorie 1: 26,30 Euro
Kategorie 2: 20,80 Euro

Genre

Lesung

Präsentatoren

Marc-Uwe Kling

Informationen

Corona-Infos

Alle Infos zum Corona-konformen Kulturbetrieb und die aktuellen Regeln zu Veranstaltungen findet ihr HIER.

Über die Veranstaltung

  • Die Känguru-Comics mit Marc-Uwe Kling und Bernd Kissel

     Gemeinsam mit dem Zeichner Bernd Kissel führt Marc-Uwe Kling jetzt seine berühmten Känguru-Geschichten als Comicstrip fort. Seit November 2020 erscheinen (fast) täglich neue Strips auf ZEIT Online, unter der Woche in Schwarz-Weiß, am Wochenende in Farbe. Der Sammelband Also ich könnte das besser – die Känguru-Comics umfasst alle Strips vom ersten bis zum letzten des Jahres 2021 und erscheint damit hochaktuell in seinen Themen – ob (natürlich) Corona, die Bundestagswahl oder der Wettstreit zwischen Elon Musk und Jeff Bezos um die Eroberung der Raumfahrt. Für alle Fans des Kängurus ein absolutes Muss! Marc-Uwe Kling stellt die „Känguru- Comics“ im Gespräch mit Bernd Kissel und in einer audiovisuellen Lesung vor. Dazu wird live gezeichnet. 

  • Marc-Uwe Kling

    Marc-Uwe Kling ist Autor der absurd erfolgreichen„Känguru-Tetralogie”. Sein Romandebüt „QualityLand” und dessen Fortsetzung „QualityLand 2.0”waren Bestseller und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Manchmal schreibt er auch Kinderbücher über „Das NEINhorn” oder die Familie der Oma, die das Internet kaputt gemacht hat. Das Känguru hat außerdem einen täglichen Comic-Strip auf ZEIT ONLINE. Und Marc-Uwe hat nun auch noch Regie geführt, soweit ihn das Känguru gelassen hat. „Die Känguru-Verschwörung”kommt im August 2022 ins Kino. Marc-Uwe Kling ist Autor der absurd erfolgreichen„Känguru-Tetralogie”. Sein Romandebüt „QualityLand” und dessen Fortsetzung „QualityLand 2.0”waren Bestseller und wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Manchmal schreibt er auch Kinderbücher über „Das NEINhorn” oder die Familie der Oma, die das Internet kaputt gemacht hat. Das Känguru hat außerdem einen täglichen Comic-Strip auf ZEIT ONLINE. Und Marc-Uwe hat nun auch noch Regie geführt, soweit ihn das Känguru gelassen hat. „Die Känguru-Verschwörung”kommt im August 2022 ins Kino.

    Links + Webseite

  • BERND KISSEL

    Bernd Kissel hatte erblich bedingt zwei Berufsmöglichkeiten: Metzger oder Fleischereifachverkäufer. Er entschied sich schließlich für den Trickfilm und entwarf knapp acht Jahre lang Hintergründe für Animationsserien im luxemburgischen Studio 352. Da er auch mal Leute, Monster und andere Figuren zeichnen wollte, startete er ab 2007 eine Karriere als Comiczeichner. Die„SaarLegenden” und das „SaarlandAlbum”, die zunächst in der Saarbrücker Zeitung veröffentlicht wurden, ebneten den Weg für die Carlsen-Titel „Münchhausen - Die Wahrheit übers Lügen“ (2016) in Zusammenarbeit mit dem Comicautor und -zeichner Flix und „Freistaat Flaschenhals” (2019) mit Drehbuchautor Marco Wiersch. Im Sommer 2020 klopfte dann das Känguru an Kissels Tür, um gemeinsam mit WG-Mitbewohner Marc-Uwe sechsmal pro Woche „Die Känguru-Comics“ für ZEIT Online zu gestalten. 

    Links + Webseite

    Galerie

Ähnliche Veranstaltungen

Konzert

Die Welt im Zenit.

Musik-Text-Collage von Grupo Sal mit Patricia Gualinga

Die Welt im Zenit.
Comedy & Kabarett

Klüpfel + Kobr: "Morgen,...

Das Lese-Event zur Weihnachtszeit

Klüpfel + Kobr: "Morgen, Klufti, wird's was geben"