Diese Website nutzt Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Website navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Website zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Kleinkunst

Diwan – Das Büchermagazin live auf Bayern 2 (im Rahmen des Erlanger Poetenfest)

Mini PopUp Open Air Kulturinsel Wöhrmühle

Diwan – Das Büchermagazin live auf Bayern 2 (im Rahmen des Erlanger Poetenfest)

Kleinkunst

Diwan – Das Büchermagazin live auf Bayern 2

Live-Sendung mit Marcel Beyer, Zora del Buono, Sandra Gugić und Nell Zink; Musik: Michaela Dietl (Akkordeon & Gesang); Moderation: Cornelia Zetzsche

Zora Del Buonos Roman führt tief in die eigene Familiengeschichte, nach...

Information

Ort

Kulturinsel Wöhrmühle  /// Wöhrmühle 6, 91054 Erlangen

Einlass

13:00 Uhr

Beginn

14:00 Uhr

Preis

Eintritt 5 Euro

Karten
Vorverkauf ab 6. August unter www.poetenfest-erlangen.de und www.reservix.de, an den bekannten Vorverkaufsstellen im Großraum Erlangen, Nürnberg, Fürth, Bamberg, an den ReserviX-Vorverkaufsstellen deutschlandweit (Vorverkaufsgebühren). Beim Besuch von fünf oder mehr Veranstaltungen gibt es einen Rabatt von 25 Prozent. Tages- bzw. Abendkassen nur bei Restkarten.

Weitere Informationen
www.poetenfest-erlangen.de

Das Programmheft mit ausführlichen Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen sowie zu den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist ab Mitte August an ausgewählten Vorverkaufsstellen und Buchhandlungen in der Region Erlangen, Nürnberg, Fürth, Bamberg zum Preis von 4,00 Euro erhältlich.

Ticket

Ermäßigung

2,50 Euro

Genre

Podcast,

Lesung

Präsentatoren

E-Werk Logo
Bayern2 Logo

Sponsoren

Stadt Erlangen

Informationen

Informationen

Zusammensitzen / Tickets:
Die Veranstaltungen finden alle im Sitzen statt. Jede Buchung wird zusammen platziert. Maximal können 10 Tickets gebucht werden. Ihr seid also eine Gruppe von z.B. sechs Personen dann sitzt diese Gruppe auch zusammen.

Einlass & Anfahrt:
Bitte kommt zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu unserem Mini PopUp Open Air.
Bei Anreise mit dem Fahrrad: Es steht ein Fahrradparkplatz direkt auf der Wöhrmühle zur Verfügung. Bitte nutzt diesen Parkplatz auf dem Gelände und stellt Eure Fahrräder nicht irgendwo ab!Bei Anreise mit Bus & Bahn: Vom Hauptbahnhof Erlangen seid ihr nach 5 Gehminuten auf der Kulturinsel Wöhrmühle.
Bei Anreise mit Auto: Bitte den Grossparkplatz und das Parkhaus in der Parkplatzstraße Erlangen nutzen. Nicht bis zum Veranstaltungsgelände fahren, hier stehen KEINE PARKPLÄTZE zur Verfügung.


Früher kommen, länger genießen
Kommt gerne früh. Es kann aufgrund der Corona-Bedingungen zu einem etwas langsameren Einlass kommen.
Es gibt leckeres Essen und Getränke vor Ort. An den meisten Veranstaltungstagen ist ein Foodtruck da, es lohnt sich also bereits vorab Zeit zum Flanieren in der Natur auf der weitläufigen Wöhrmühle zu verbringen. 

Regen:
Die Veranstaltungen finden auch bei Regen statt. Wir bitten Euch keine Regenschirme aufzuspannen in den Sitzreihen, da Ihr den Menschen hinter Euch dadurch die Sicht auf die Bühne nehmen werdet.
Wir bieten Euch vor Ort für 1,- Euro Regenponchos an und ansonsten gilt der Spruch: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung.

Hygiene & Abstand:
Bitte haltet im Eingangsbereich und auf dem gesamten Veranstaltungsgelände Abstand zueinander ein. Das gesamte Gelände auf der Kulturinsel Wöhrmühle ist sehr, sehr weitläufig. Ihr könnt Euch ohne „Abstandsnot“ bewegen. Normalerweise dürften bis zu 2500 BesucherInnen auf das Gelände, beim Mini PopUp Open Air kommen nur rund ein Zehntel dieser BesucherInnen-Menge zusammen.
Es gilt Maskenpflicht, wenn Ihr Euch auf dem Veranstaltungsgelände frei bewegt, am Platz könnt ihr Eure Maske abnehmen.
Wir müssen Euch auch leider drauf hinweisen das es nicht erlaubt ist zu tanzen.
Am Eingang bei Ankunft bitte die Handdesinfektions-Spender nutzen.

Barrierefreiheit:
Rollstuhlfahrer*innen sowie Menschen mit Schwerbehinderung und B im Ausweis kaufen eine Karte - die Begleitperson bekommt die Freikarte an der Abendkasse.
Bitte im Kulturamt der Stadt Erlangen Bescheid geben, telefonisch 09131 – 861408 oder per Mail an info@poetenfest, damit es im Kontingent berücksichtigt wird.
Die Anfahrtswege zum Gelände sind.befestigt. Das Gelände selbst ist eine Wiese. Impressionen unter www.kulturinsel-woehrmuehle.de

Essen & trinken

Essen & trinken

Das Gastro-Team des E-Werks versorgt Euch mit Getränken.


Abwechslungsreiches Essen kommt von den Foodtrucks der Leichtsinnsküche & Chameo-kitchen

12.08 – 15.08. Leichtsinnsküche
18.-22. & 23.08 Chameo-kitchen

KEIN ESSEN am 24.08.2020 bei Voodoo Jürgens! Foodtruck hat abgesagt. 


25.08. – 31.08. Leichtsinnsküche

Speisekarte der Leichtsinnsküche hier

Speisekarte Chameo Kitchen hier.
 

Kulturinsel Wöhrmühle Mini PopUp Open Air

  • Diwan – Das Büchermagazin live auf Bayern 2

    Live-Sendung mit Marcel Beyer, Zora del Buono, Sandra Gugić und Nell Zink; Musik: Michaela Dietl (Akkordeon & Gesang); Moderation: Cornelia Zetzsche

    Zora Del Buonos Roman führt tief in die eigene Familiengeschichte, nach Slowenien und Süditalien, zur resoluten Großmutter Zora, einer überzeugten Kommunistin im Widerstand gegen Mussolini. „Die Marschallin“ ist Dreh- und Angelpunkt im gleichnamigen Roman der Schweizerin. In „Zorn und Stille“ folgt die Österreicherin Sandra Gugić der Fotografin Billy, einer modernen Nomadin, die als Gastarbeiterkind nach Wien kam und sich später mit den Eltern entzweite. Was wurde aus den Träumen der Eltern? Welche Rolle spielen Freiheit und Verantwortung, Liebe und Verlust? Nell Zink wuchs im ländlichen Virginia auf, promovierte als Medienwissenschaftlerin in Tübingen und lebt heute in Bad Belzig. Ihr neuer Roman, „Das hohe Lied“, erzählt lakonisch und mit trockenem Witz von einem Musiker-Paar, deren Tochter, den Eltern und dramatischen Ereignissen. Ein Drei-Generationen-Porträt, das die Gesellschaft der USA spiegelt, vom Punk der 1990er Jahre, über 9/11 bis zur Umweltbewegung und der Polarisierung des Landes heute. Genau vierzig Zeilen und zehn Strophen lang ist jedes der neuen Gedichte von Büchner-Preisträger Marcel Beyer, ein „Dämonenräumdienst“ der Stimmungen, Personen, Szenen in Poesie fasst. „Der Mensch lebt von seinem Wahrnehmungswahnsinn und von Vitaminen“, schreibt Beyer, spürt die Geister in der „Bude“ auf und mäandert von Farnen über Hildegard Knef bis ins „milde München“ zu Rudolf Moshammer – „Ein Wort wie Baggerblut“.
    Das Büchermagazin sendet auch im Corona-Jahr live mit Musik und vier Schriftstellerinnen und Schriftstellern vom Erlanger Poetenfest, diesmal nicht aus der Orangerie, sondern Open Air von der Kulturinsel Wöhrmühle. Natürlich dürfen Tipps zum Hören nicht fehlen. Mit Solomon Buks Rätsel-Taxi ist wie immer ein Wunschbuch der Sendung zu gewinnen. Und wer die Münchner Musikerin Michaela Dietl noch nicht kennt, wird überrascht sein, was die Stimmkünstlerin, Akkordeonistin, Performerin und Komponistin alles kann. „Diwan. Das Büchermagazin“ von Bayern 2, live vom Erlanger Poetenfest, ist Radio vor Ort bei Hörern und Leserinnen. Kurzweilig, informativ, heiter und rhythmisch.
    Cornelia Zetzsche

    Eine Veranstaltung von Bayern 2

    Marcel Beyer: Dämonenräumdienst. Gedichte. Suhrkamp. Berlin, 12. Aug 2020
    Zora del Buono: Die Marschallin. C.H. Beck. München, Jul 2020
    Sandra Gugić: Zorn und Stille. Hoffmann und Campe. Hamburg, 5. Aug. 2020
    Nell Zink: Das Hohe Lied. Rowohlt. Hamburg, 18. Aug 2020

    Teilnehmer/innen der Veranstaltung:

    Marcel Beyer

    Zora del Buono

    Sandra Gugić

    Nell Zink

    Michaela Dietl

    Cornelia Zetzsche

Ähnliche Veranstaltungen

Kleinkunst

Paul Bokowski

Verlegt:

Diese Veranstaltung wird auf den 12.03.2021 verlegt.

Falls Du dann an dem neuen Termin keine Zeit haben solltest, sind alle Infos zur Rückerstattung hier.

Paul Bokowski
Kleinkunst

Paula Irmschler

LeseSalon im E-Werk

Paula Irmschler
Kleinkunst

Julius Fischer

Ich hasse Menschen: Eine Stadtflucht

Julius Fischer
Kinder- und Jugendkultur

KinderKulturTag mit...

und den Vulkanos!

KinderKulturTag mit Franziska Gehm
Kleinkunst

Paul Bokowski

Paul Bokowski
Kleinkunst

Julius Fischer

Ich hasse Menschen: Eine Stadtflucht

Julius Fischer