Diese Website nutzt Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Website navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Website zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Kleinkunst & Slam

Wortfluss

Ein Festival für Musik, Wort, Witz und Poetry Slam

Wortfluss

Kleinkunst & Slam

Infos zur Verschiebung

Das LineUp des Festivals wird sich ein bisschen verändern.
Maeckes & die Gitarre wird leider nicht auftreten können, wir arbeiten an einem tollen Ersatz und hoffen, dass wir das weitere Programm komplett mitnehmen können.
Alle...

Information

Ort

Kulturinsel Wöhrmühle  /// Wöhrmühle 6, 91054 Erlangen

Einlass

14:00 Uhr

Beginn

15:00 Uhr

Preis

Tickets vom Wortfluss Festival 2020 behalten ihre Gültigkeit!

Vorverkauf ab 29,10 Euro
Cliquenticket für vier Personen ab 23,60 Euro pro Person

Den günstigsten Vorverkaufspreis gibt es bei Erlangen Ticket im Kulturzentrum E-Werk. Abweichende Gebühren bei anderen Ticketanbietern

Ticket

Genre

Poetry Slam,

Comedy,

Pop,

Indie,

Hip-Hop,

Kabarett,

Spoken Word

Präsentatoren

Adelholzener
AOK
Curt.de
Doppelpunkt Magazin
egoFM
fritz-kola
Obacht
Viva con Agua

Sponsoren

Maisel's Weisse
Stadtwerke ESTW

Informationen

Corona / COVID-19 Update

Liebe Freunde und Freundinnen des Kulturinsel Wöhrmühle Open Airs,

wir sind unendlich traurig, nach so langer Arbeit und so vielen Vorbereitungen für unser Festival, das Kulturinsel Wöhrmühle Open Air für dieses Jahr final absagen zu müssen.

Wir müssen gerade alle akzeptieren, dass die Corona-Pandemie Teil unseres derzeitigen Alltags geworden ist, noch lange bleiben wird und dass jetzt die Medizin und Wissenschaft gefragt ist, um wieder zu diesen Freiheiten zu gelangen, die wir vor der Krise wie selbstverständlich erleben durften. Verständnis, Zurückhaltung und Verantwortung sind gefragt. Ein Musik-Open Air mit so vielen Menschen auf einer Insel im Grünen ist etwas Wunderbares, aber nicht angebracht diesen Sommer. Wir laden Euch ein, mit uns weiter inne zu halten. Das Virus können wir nur gemeinsam bekämpfen!

Unsere Zuversicht ist groß, wir haben bereits angefangen: Die Kulturinsel Wöhrmühle wird im Sommer 2021 ein Ort, an dem wir Lieder, Worte und Menschen miteinander verbinden werden. Der Termin steht bereits: 15.7 – 23.07.2021.

Corona / COVID-19 Update

Liebe Freunde und Freundinnen des Kulturinsel Wöhrmühle Open Airs,

wir sind unendlich traurig, nach so langer Arbeit und so vielen Vorbereitungen für unser Festival, das Kulturinsel Wöhrmühle Open Air für dieses Jahr final absagen zu müssen.

Wir müssen gerade alle akzeptieren, dass die Corona-Pandemie Teil unseres derzeitigen Alltags geworden ist, noch lange bleiben wird und dass jetzt die Medizin und Wissenschaft gefragt ist, um wieder zu diesen Freiheiten zu gelangen, die wir vor der Krise wie selbstverständlich erleben durften. Verständnis, Zurückhaltung und Verantwortung sind gefragt. Ein Musik-Open Air mit so vielen Menschen auf einer Insel im Grünen ist etwas Wunderbares, aber nicht angebracht diesen Sommer. Wir laden Euch ein, mit uns weiter inne zu halten. Das Virus können wir nur gemeinsam bekämpfen!

Unsere Zuversicht ist groß, wir haben bereits angefangen: Die Kulturinsel Wöhrmühle wird im Sommer 2021 ein Ort, an dem wir Lieder, Worte und Menschen miteinander verbinden werden. Der Termin steht bereits: 15.7 – 23.07.2021.

Tickets

Es wurde in den vergangenen Wochen viel diskutiert zum Thema Gültigkeit von Tickets und der sogenannten Gutscheinregelung. Auch wir haben auf die Gesetzgebung und die entsprechende Umsetzung der Ticketsysteme/Anbieter und deren logistischen Lösungen gewartet und haben intern lange diskutiert.
Jetzt haben wir das Beste aus der Situation gemacht, denken wir, und haben uns GEGEN die Gutscheinlösung und für DIE BESTE LÖSUNG FÜR EUCH entschieden!

TICKET ZURÜCK = GELD ZURÜCK

Das bedeutet für Euch:
Ist ein Konzert auf der Wöhrmühle abgesagt, bekommt ihr Euer Geld zurück! Für alle abgesagten Veranstaltungen bieten wir die Stornierung bis 31.12.2020 an. Sollten Ticketanbieter Versandkosten, System- und Vorverkaufsgebühren nicht erstatten liegt das nicht in unserer Hand.

TICKET SPENDEN UND KULTUR RETTEN
Bei abgesagten Veranstaltungen könnt Ihr Euer Ticket auch an uns (das Kulturzentrum E-Werk) spenden und wir wären Euch für ein Leben lang dankbar.
Ihr habt ein Ticket bei uns in der Vorverkaufsstelle im E-Werk gekauft, dann kommt vorbei.
Ihr habt ein Ticket für die Veranstaltung online über unseren Ticketpartner Reservix gekauft. Dann bitte hier auf deren Website das Formular ausfüllen https://ticketmagazin.reservix.de/schenk-dein-ticket/
Ihr habt ein Ticket bei einer anderen Vorverkaufsstelle oder online über einen anderen Ticketanbieter gekauft, dann meldet Euch bei uns per Mail an spenden@e-werk.de und wir klären mit Euch die Möglichkeiten.

Was uns hilft, ist Eure Solidarität, Eure Geduld und wir würden uns riesig freuen, wenn Ihr 2021 dabei seid! Eure bisherigen Resonanzen auf unser Idee, ein besonderes, möglichst nachhaltiges, familienfreundliches, sozial verantwortungsvolles und liebevolles Festival auf der wunderschönen Wöhrmühlen Insel in Erlangen zu erschaffen, waren bisher wirklich so toll, positiv und motivierend. Wir setzen alles daran das wir uns auf der Insel in Juli 2021 in die Arme nehmen können!

Tickets

Es wurde in den vergangenen Wochen viel diskutiert zum Thema Gültigkeit von Tickets und der sogenannten Gutscheinregelung. Auch wir haben auf die Gesetzgebung und die entsprechende Umsetzung der Ticketsysteme/Anbieter und deren logistischen Lösungen gewartet und haben intern lange diskutiert.
Jetzt haben wir das Beste aus der Situation gemacht, denken wir, und haben uns GEGEN die Gutscheinlösung und für DIE BESTE LÖSUNG FÜR EUCH entschieden!

TICKET ZURÜCK = GELD ZURÜCK

Das bedeutet für Euch:
Ist ein Konzert auf der Wöhrmühle abgesagt, bekommt ihr Euer Geld zurück! Für alle abgesagten Veranstaltungen bieten wir die Stornierung bis 31.12.2020 an. Sollten Ticketanbieter Versandkosten, System- und Vorverkaufsgebühren nicht erstatten liegt das nicht in unserer Hand.

TICKET SPENDEN UND KULTUR RETTEN
Bei abgesagten Veranstaltungen könnt Ihr Euer Ticket auch an uns (das Kulturzentrum E-Werk) spenden und wir wären Euch für ein Leben lang dankbar.
Ihr habt ein Ticket bei uns in der Vorverkaufsstelle im E-Werk gekauft, dann kommt vorbei.
Ihr habt ein Ticket für die Veranstaltung online über unseren Ticketpartner Reservix gekauft. Dann bitte hier auf deren Website das Formular ausfüllen https://ticketmagazin.reservix.de/schenk-dein-ticket/
Ihr habt ein Ticket bei einer anderen Vorverkaufsstelle oder online über einen anderen Ticketanbieter gekauft, dann meldet Euch bei uns per Mail an spenden@e-werk.de und wir klären mit Euch die Möglichkeiten.

Was uns hilft, ist Eure Solidarität, Eure Geduld und wir würden uns riesig freuen, wenn Ihr 2021 dabei seid! Eure bisherigen Resonanzen auf unser Idee, ein besonderes, möglichst nachhaltiges, familienfreundliches, sozial verantwortungsvolles und liebevolles Festival auf der wunderschönen Wöhrmühlen Insel in Erlangen zu erschaffen, waren bisher wirklich so toll, positiv und motivierend. Wir setzen alles daran das wir uns auf der Insel in Juli 2021 in die Arme nehmen können!

Essen & trinken

Essen & trinken

Es wird veganes, vegetarisches und fleischhaltiges Essen von unseren Foodtrucks geben. <3

Weitere Termine

Konzert 20:00 Uhr

Techno

MEUTE

auch 2021 mit auf der Kulturinsel! Ticket

Festival 14:00 Uhr

Folk

Unten am Fluss Festival

Kulturinsel Wöhrmühle Ticket

Konzert 19:00 Uhr

Electronic

Metronomy

Kulturinsel Wöhrmühle Ticket

Konzert 19:00 Uhr

Indie

FABER

auch 2021 wieder mit auf der Kulturinsel Wöhrmühle! Ticket

Play on

Über die Veranstaltung

  • Infos zur Verschiebung

    Das LineUp des Festivals wird sich ein bisschen verändern.
    Maeckes & die Gitarre wird leider nicht auftreten können, wir arbeiten an einem tollen Ersatz und hoffen, dass wir das weitere Programm komplett mitnehmen können.
    Alle hier aufgelisteten Künstler sind auch 2021 mit dabei!

  • Wortfluss

    Ähm, ja. Also fangen wir mal so an: Dieses Festival ist neu. So gut wie neu. Weil – ok, wir haben ein zwar tolles Vorbild: Das Slamville im wunderschönen Hamburg. Aber trotzdem sagen wir: Das Festival ist neu. Neu für die Region, neu für Bayern. Eine Bühne mit Musik und Wort im Grünen. Wie jetzt genau? Wir bringen ausgesuchtes LiveMusik Programm und Wortbeiträge zusammen - hinter einander und kreuz und quer! Und es kommt noch besser: Das Ganze auf der wundervollen Wöhrmühlen- Insel am Fluss. Einen ganzen Tag lang. Das wird Euch umwerfen! Oder auch nicht, denn Ihr sollt und könnt ruhig liegen bleiben auf Eurer Picknickdecke, die Ihr mitbringen dürft. Weil, auf Stühlen sitzen bei langweiligem Kabarett, das kann ja jeder. Wir wollen mit Euch auf der Wiese liegen und die tollste Musik hören, die wir mit viel Begeisterung und Herzblut ausgesucht haben.Begnadete SingerSongwriter, wie die bezaubernde Antje Schomaker aus, huch, schon wieder, Hamburg oder die geniale Bande von Die Höchste Eisenbahn, die nicht nur den besten Bandnamen der Welt hat sondern auch so tolle, die allertollsten, megatolle IndiePopSongs schreibt. Da wird Euch das Eis in der Hand schmelzen. Weil, Eis wird’s auch geben, übrigens und lecker Streetfood von den, natürlich, coolsten Foodtrucks von hier bis Schlemmerland. Ach und Maeckes kommt, ja der große Maeckes von Die Orsons und der bringt eine Gitarre mit. Und der sagt zwar er wäre kein guter SingerSongwriter, aber gerade das macht seine Gitarrenkonzerte so umwerfend charmant und traurig-lustig.Ja, die Emotionen. Die spielen bei diesem neuen Festival durchaus eine Rolle. Wir dachten so: Nur Bands auf eine Bühne stellen: Ok, kann man machen. Aber wie wäre es, wenn wir Comedy und Poetry Slam auch noch dazutun? Und das nicht auf einer zweiten kleinen Bühne irgendwo an der Seite, sondern alles auf EINE Bühne. Mit einem tollen Fahrplan und dem vollen Fokus, der vollen Aufmerksamkeit auf das Geschehen. Und da wird was passieren! Alter! Weil so jemand wie Quichotte oder die Granate Jan Philipp Zymny sind Menschen, die es krachen lassen. Die haben vom Poetry Slam kommend Solo-Shows am Start, dass es nur so kracht. Ach schon wieder „kracht“ geschrieben, aber hey: das ist halt einfach der Kracher. Und der Hammer sowieso. Und dann noch Tiere streicheln Menschen. Wir meinen: Ein Festival Plakat, auf dem Die Höchste Eisenbahn und Tiere streicheln Menschen zusammen draufstehen: Wie geil ist das? Und haben wir schon erwähnt das kein geringerer als Andy Strauß zur größten Lesen-Für-Bier-Show ever kommen wird ? Ja, Lesung also auch noch, aber was für eine, eine mit Bier (haben wir auch für Euch auf der Wiese übrigens)…Wir überlassen hier als nichts dem Random, sondern zaubern Euch und uns einen der schönsten Sommertage des Lebens auf eine Insel, auf eine Wiese. Der unvergesslich werden soll weil wir gemeinsam so viel gute Musik hören werden und so viele gute Texte. Weil wir so viel lachen und dann auch wieder melancholisch werden. Es wird ein riesen Spaß, ein riesen Genuß: so haben wir uns das vorgestellt. Oh ja. Und wir laden Euch also wirklich ganz herzlich, von ganzem Herzen ein, dabei zu sein, Euch einzulassen auf diese neue Festival Idee. Auf Worte am Fluss. Wir zählen die Tage.

  • Musik: Die Höchste Eisenbahn

    “Geil groß.“ schrieb der Musikexpress über das letzte Album von Die Höchste Eisenbahn. „Geil groß.“ schrien auch die Leute bei den Konzerten und auf den Festivals. Jetzt haben Francesco Wilking, Moritz Krämer, Felix Weigt und Max Schröder eine neue Platte aufgenommen und die ist einfach nur noch GRÖßER ! Moritz und Francesco singen, mal im Ping-Pong Gesang wie beim Rap-Battle oder Simon & Garfunkel-mäßig verschmolzen und stapeln und schichten Geschichten aufeinander die einen mitnehmen und berühren. Es gibt Lieder über Steckenbleiben im Luxushotel-Aufzug, Nachtflüge über die Wüste, über Fabrikarbeiter ohne Fabrik. Pop mit den schönsten Melodien –melancholisch, beschwingt und betörend.

    Links + Webseite

    Youtube Videos

  • Wort & Witz: Jan Philipp Zymny

    Er ist einer der ganz großen im Poetry Slam. In seinen Solo-Shows verknüpft Zymny Stand Up, Kurzgeschichten, philosophische Überlegungen und surreale Absurditäten der Bauart Nonsens wild, aber keines Falls planlos miteinander. Er ist einer für alle, denen gewöhnliche Comedy zu doof, Philosophie zu anstrengend und die Realität zu langweilig ist.

     „Er ist ein großes sprachliches und darstellerisches Talent, dieser Jan Philipp Zymny aus Bochum. Und überraschende, wunderbar abseitige Ideen hat er sowieso…“

    (Süddeutsche Zeitung, 04.11.2018)

    Links + Webseite

    Youtube Videos

  • Wort & Witz: Quichotte

    Quichotte ist Autor, Stand-up Künstler, Slam Poet und Rapper aus Köln. Während des Studiums fand Quichotte den Weg auf die Poetry Slam Bühne und entdeckte später auch die Kunstform der Stand-up Comedy für sich.

    Gemeinsam mit Patrick Salmen ist er für die legendären Rätselbücher „Du kannst alles schaffen, wovon du träumst. Es sei denn, es ist zu schwierig“ und „Aufgeben ist keine Lösung. Außer bei Paketen“ verantwortlich. Ebenfalls mit Patrick Salmen gründetet er einst die „Delayed Night Show“ und das Rap-Duo „Der Schreiner & Der Dachdecker“.
    In seiner Bühnenshow verbindet er feinste Stand-up Comedy mit humoristischen Kurzgeschichten, berührenden Gedichten, nagelneuen Songs und einem ausgiebigen, stets ekstatisch gefeierten Freestylerap.

    Links + Webseite

    Youtube Videos

  • Lesen für Bier mit Lucas Fassnacht & Andy Strauß

    Lucas Fassnacht verbindet Kunst und Unsinn auf eine so radikale Weise, dass sein Format aus Franken in den ganzen deutschsprachigen Raum hinausgeschwappt ist. Was nicht heißt, dass ihr Erlangen verlassen müsst! In diesem Sommer kommt Lesen für Bier zum ersten Mal unter freien Himmel. Lucas sagt: „Wir sind Open Air, wir sind kompromisslos, wir sind durstig.“


    An Lucas' Seite werdet ihr den Mann finden, der geboren dafür wurde, das Lesen mit dem Leben und das Bier mit der Bühne zu verbinden: Maestro Furioso Andy Strauß! Andy Strauß - der Poetry Slammer, Techno-DJ und Stand-Up-Chaot ist in der Midlife-Crisis angekommen und macht das beste draus, nämlich: Sich drüber lustig. 
    Also packt eure fragwürdigsten Schriftstücke ein, lasst eure minderjährigen Geschwister bei der Oma, und ab geht die Post! Unter allen Menschen die Texte abgeben für die Lesen Für Bier Show verlosen wir einen krassen Gewinn den das Kulturzentrum E-Werk springen läßt !

     

    Links + Webseite

    Youtube Videos

  • Wort & Witz: Tiere Streicheln Menschen

    TIERE STREICHELN MENSCHEN mit Martin ‚Gotti’ Gottschild und Sven van Thom heißt die würzige Actionlesung, bei der einem nicht nur die Ohren, sondern auch Augen, Herz und Testikel schlackern. Und zwar vor Freude.
    Seit über zehn Jahren sind die zwei Berliner Martin Gotti Gottschild und Sven van Thom „Tiere streicheln Menschen“, ein unschlagbares Team des Humors "20.000 Meilen unter der Gürtellinie" und ein Garant für einen herrlichen Abend, mit bösem Humor und schmachtenden Liebesliedern.

    Gemeinsam geistern sie durch die Republik und sorgen dort, wo sie auftauchen, für schmerzende Bauch- und Kiefermuskeln, denn die von ihnen ausgelösten Lachkrämpfe haben schon so manches Publikum dahingerafft.

    Martin Gottschild und Sven van Thom sind seit 2014 wöchentlich auf dem Sender RadioEins zu hören.
    Zudem präsentiert Gotti regelmäßig in der Fernsehsendung „Abendshow“ vom RBB „Heimatkunde mit Gotti Gottschild“, in der er Dias, die er auf Flohmärkten findet, neu interpretiert und mit aberwitzigen Bildunterschriften versieht.
    Seine Geschichtensammlungen „Der Schatz im Silberblick“, „Die Schwarte Mamba“ und „Im Würgegriff des Wanderfalken“ suchen in der ihrer Dichte der Pointen ihresgleichen.
    Manche behaupten, Gotti sei wahrscheinlich der lustigste und sympathischste Schnurrbartträger, den die Republik je gesehen hat. Und damit haben sie absolut Recht.

    Sven van Thom, Gottis musikalischer Gegenspieler auf der Bühne, scheint genau das Gegenteil zu sein: Ein glattrasierter Brillenträger, mit ordentlich zurechtgefönter Frisur, der sich steif in Anzug und Krawatte zwängt, der auf den ersten Blick vermuten lässt, er würde uns jederzeit ungefragt eine Lebensversicherung aufschwatzen wollen. Doch der Schein trügt. Wenn er erst einmal eines seiner fiesen Liebeslieder dargeboten hat, ist klar, der Mann hat’s faustdick hinter den knorpeligen Ohren.
    Kaum ein zweiter Singer/Songwriter versteht es so gut, sein Publikum zwischen absurder Albernheit und herzerwärmender Melancholie hin und her zu werfen.

     

    Links + Webseite

    Youtube Videos

  • Moderation: Kathi Mock

    Kathi Mock, geboren und aufgewachsen am Bodensee, hat 2010 Poetry Slam für sich entdeckt und seither zahlreiche Auftritte im gesamten deutschsprachigen Raum absolviert. Mittlerweile lebt sie in Erlangen, wo sie seit 2015 den monatlichen U20-Poetry-Slam im E-Werk mitorganisiert und moderiert, sowie zweimal im Jahr Gastgeberin des Diary Slams ist. Seit Februar 2020 übernimmt sie zusätzlich die Organisation und Moderation der monatlichen Poetry Slams im Nürnberger Parks und im Erlanger E-Werk. Außerdem ist Mitglied beim Improvisationstheaterensemble „holterdiepolter!“ in Nürnberg und schreibt eine monatliche Poetry-Slam-Kolumne für das Curt Magazin Nürnberg.

    Links + Webseite

    Youtube Videos