Kicker Dibs
Konzert

Kicker Dibs

Kicker Dibs

Konzert

Kicker Dibs

Nach berauschenden Singles wie “Ohne dich”, “Jacky”, “Schmetterlinge” und “Draußen regnet’s” ist “Vagabund” endlich da: das Debütalbum der Kicker Dibs. Lenny (Drums und Backing), Niki Nubel (Gesang und Gitarre)...

Information

Ort

Etage 1

Einlass

19:00 Uhr

Beginn

20:00 Uhr

Preis

Vorverkauf  ab 8,70 Euro
Abendkasse tba

Den günstigsten Vorverkaufspreis gibt es bei Erlangen Ticket. Abweichende Gebühren bei anderen Ticketanbietern.

Ticket

Ermäßigung

Vorverkauf ab 9,30 Euro
Abendkasse tba

Gilt für Schüler*innen, Studierende und Auszubildende.

Genre

Rock ,

Indie ,

Pop

Präsentatoren

Kicker Dibs
Kicker Dibs
Kicker Dibs

Sponsoren

Neustart Kultur
Initiative Musik
BKM Bundesbeauftragte Kultur und Medien

Informationen

Weitere Infos

Corona-Infos
Alle Infos zum Corona-konformen Kultubetrieb und die aktuellen Regeln zu Veranstaltungen im E-Werk unter www.e-werk.de/corona-ticketinfo

Gastronomie in der Kellerbühne
Öffnungszeiten & Infos unter www.e-werk.de/essen-und-trinken

Spielregeln
Im Kulturzentrum E-Werk gibt es keinen Platz für Hass, Rassismus, Sexismus, Homophobie und andere Formen von Diskriminierung.
Spielregeln im Kulturzentrum E-Werk www.e-werk.de/spielregeln

Barrierefreiheit

Weitere Informationen zur Barrierefreiheit unter www.e-werk.de/anfahrt-barrierefreiheit/

Unbestuhlt

Play on

Bitte akzeptieren Sie Cookies der Kategorie Marketing, um diesen Inhalt zu sehen.
Bitte akzeptieren Sie Cookies der Kategorie Marketing, um diesen Inhalt zu sehen.
Bitte akzeptieren Sie Cookies der Kategorie Marketing, um diesen Inhalt zu sehen.

Über die Veranstaltung

  • Kicker Dibs

    Nach berauschenden Singles wie “Ohne dich”, “Jacky”, “Schmetterlinge” und “Draußen regnet’s” ist “Vagabund” endlich da: das Debütalbum der Kicker Dibs. Lenny (Drums und Backing), Niki Nubel (Gesang und Gitarre) und Tingel (Bass und Backing) erzählen vom gebrochenen Herzen, vom wütenden Loslaufen und vom unbändigen Wunsch sich in der Welt zu verlieren.  “Vagabund” ist Indiepop á la Milliarden und Wanda, voller melancholisch-mürrischer Lieder, wie sie Rio Reiser hätte schreiben können, mit Melodien, groß wie die von den Foo Fighters und Biffy Clyro. 

    Produziert wurden die acht Lieder von Manfred Faust, Deutschpopexperte und fanatischer Toningenieur, der bereits an Alben von Selig, Tokio Hotel, Echt und The Killers mitarbeitete. Aufgenommen wurde in dem ehemaligen WG-Bungalow der Band in Berlin-Nikolassee, mitten im schönsten 60er-Jahre-Wohnzimmer. Dazu ein Song, “Jacky”,  während eines Trips in Spanien in einem Studio in Motril. 

    Man hört die Leidenschaft der drei an ihren Instrumenten. Die Drums grooven, dass kein Fuß still steht, der Bass schiebt, dass jede Hüfte wackelt und die Gitarre legt mal traurige Akkorde, mal wütendes Schrammeln, mal Disco-Fever drumherum - und mittendrin eine Stimme, die vom Losziehen, Loslassen und Sinnsuchen erzählt. Echtes Vagabundentum. 

    Und wenn die Lieder auf “Vagabund” eines eint, dann die großen Melodien, die sich schon nach dem ersten Hören in den Gehörgang bohren. Sie sind die Brücke, über die Kicker Dibs einen auf ihre Reise mitnehmen. Mal sanft (“Schmetterlinge im “Rauch”, “Winter in Berlin”), mal aufgekratzt (“Vagabund”, “Hey Leben”, “Internet Kaputt”), mal nachdenklich (“Draußen regnet’s”), mal einfach euphorisch (“Ohne Dich”, “Jacky”). Immer direkt aus dem Leben der drei, immer für die große Bühne. 

    2022 geht es mit "Vagabund" dann endlich auf große Tour durch Deutschland und Österreich.

    Links + Webseite

    Youtube Videos

    Bitte akzeptieren Sie Cookies der Kategorie Marketing, um diesen Inhalt zu sehen.
    Bitte akzeptieren Sie Cookies der Kategorie Marketing, um diesen Inhalt zu sehen.
    Bitte akzeptieren Sie Cookies der Kategorie Marketing, um diesen Inhalt zu sehen.

Ähnliche Veranstaltungen

Konzert

Buntspecht

Spring bevor du fällst Tour

Buntspecht
Konzert

Magic Hours

85Rewind, Daily Grind, Panda Club

Magic Hours
Konzert

Keller

Unter demselben Mond - Tour

Keller
Konzert

Voodoo Jürgens

„Wie die Nocht noch jung wor“ /// Support: Euroteuro

Voodoo Jürgens
Konzert

Pablo Brooks

Support: Máni Orrason

Pablo Brooks
Konzert

Schmyt

Schmyt
Konzert

Tocotronic

"Nie wieder Krieg" Tour

Tocotronic
Konzert

Element of Crime

Support: Steiner & Madlaina

Element of Crime