Kinder- und Jugendkultur

KinderKulturTag mit Café Unterzucker

KinderKulturTag mit Café Unterzucker

Kinder- und Jugendkultur

Café Unterzucker

Musik für humorbegabte Familien

ihr Institut für ungesüßte Kinderkultur und unversäuerten Erwachsenenschmarrn ist kein Kaffeehaus, sondern eine Kapelle, und spielt live einerseits für Kinder, aber auch für Erwachsene mit...

Information

Ort

Saal

Einlass

14:30 Uhr

Beginn

15:00 Uhr

Preis

Vorverkauf ab 7,50 Euro Erwachsene und 5,50 Euro Kinder

Abendkasse 7,50 Euro und 5,50 Euro

Den günstigsten Vorverkaufspreis gibt es bei Erlangen Ticket. Abweichende Gebühren bei anderen Ticketanbietern.

Ticket

Genre

Kinder

Sponsoren

Sparkasse Erlangen
Curt Kids

Informationen

CORONA INFOS

Diese Veranstaltung findet unter Einhaltung von Corona - Abstands- und Hygieneregeln statt und ist entsprechend bestuhlt. Die Mindestabstände zwischen den Sitzplätzen und im Veranstaltungsraum werden überall gewährleistet. Die Lüftungen in unseren Veranstaltungsräumen führen weit ausreichend Frischluft zu.
Weitere Corona-Infos unter www.e-werk.de/news/detail/news/corona-kulturbetrieb
------------------
Essen & Trinken im E-Werk in der „Kellerbühne“
Öffnungszeiten & Infos unter: www.e-werk.de/essen-und-trinken
------------------
Im Kulturzentrum E-Werk gibt es keinen Platz für Hass, Rassismus, Sexismus, Homophobie und andere Formen von Diskriminierung.
Spielregeln im Kulturzentrum E-Werk: www.e-werk.de/spielregeln

Essen & trinken

Essen & trinken

Alle Infos zur Gastronomie findet ihr HIER
www.e-werk.de/essen-und-trinken
 

Weitere Termine

Kinder- und Jugendkultur 15:00 Uhr

Kinder

KinderKulturTag: Samsdooch Alladooch

Das Sams auf Fränkisch - Lesung von David Saam mit Musik Ticket

Kinder- und Jugendkultur 15:00 Uhr

Kinder

KinderKulturTag: 123Tier

Kleines Sprechtheater mit Handfiguren ab 2 Jahren Ticket

Kinder- und Jugendkultur 15:00 Uhr

Lesung

Kinder- und Jugendkultur 15:00 Uhr

Kinder

KinderKulturTag mit Sternschnuppe

Lustige Abenteuerlieder aus dem Koffer Ticket

Kinder- und Jugendkultur 15:00 Uhr

Theater

Kinder- und Jugendkultur 15:00 Uhr

Kinder

Play on

Über die Veranstaltung

  • Café Unterzucker

    Musik für humorbegabte Familien

    ihr Institut für ungesüßte Kinderkultur und unversäuerten Erwachsenenschmarrn ist kein Kaffeehaus, sondern eine Kapelle, und spielt live einerseits für Kinder, aber auch für Erwachsene mit kindlichem Gemüt. Die Texte stammen von Richard Oehmann, die Kompositionen von Tobias Weber. Gesungen wird hochdeutsch und bairisch.

    Die beiden Institutsleiter werden diesmal zusammen mit Anton Gruber im Trio auftreten.

    Das Trio-Programm besteht einerseits aus Urlaubsliedern, etwa dem Zeltlagerschlager  „Bitte, Mammi, hol mich ab“. Es kommen aber auch sehr viele neue Tierlieder zu Gehör,  schwungschwolle Schmarrnschlager wie „Häselein“, ein trauriger Blues über den Puma, Enten-Oden, Sommerschwein-Balladen, das Lied vom Einhorn-Schnitzel oder auch die düstere Moritat „Geisterreiher“. Richard Oehmann ist Autor und Puppenspieler, hauptberuflich Intendant von „Doctor Döblingers geschmackvollem Kasperltheater“, für das er zusammen mit Josef Parzefall singt, schreibt, spricht und Kinderhörspiele produziert. Seit 2018 ist er mit Stefan Betz Autor und Regisseur des Nockherberg-Singspiels. Siehe auch www.richardoehmann.de und www.dr-doeblingers-kasperltheater.de

    Tobi Weber (www.tobiweber.de) spielt sehr viele Instrumente, aber nicht Schlagzeug, überdies komponiert er. Ansonsten ist er Theatermusiker ( Münchner Kammerspiele, Residenztheater, etc), macht sehr Neue Musik mit "piano possibile" und auch mal Jazz. Seit 2018 ist er musikalischer Leiter des Nockherberg-Singspiels. Anton Gruber ist trotz strotzendem komischen und musikalischen Talents eine weitgehend unbekannte Rampensau. In der Besserwisser Blues Band spielt er seit zwanzig Jahren Blues Harp. Im Café Unterzucker macht er sich besonders als betulich-beflissener Leiter des „Chores der Romantiker e.V.“ bemerkbar.

    Veröffentlichungen:

    Im Jahre 2013 erschien die erste Café Unterzucker-CD „Leiser“ bei Trikont.

    Im Sommer 2015 folgte die zweite CD „Bitte, Mammi, hol mich ab!“, sowie 2019 das Album „Nenn mich nicht mehr Häselein!“.

    Ausserdem ist die Stammformation der Band mit Tuba, Banjo, Schlagzeug bereits auf Doctor Döblingers Kasperltheaters „Xingel-Xangel“, sowie auf der Beilage-CD zu Richard Oehmanns Kinderbuch „Wolfi, der Musketier“ zu hören. Überdies ist im November 2015 Doctor Döblingers „Kasperl und die Tasse des Bösen“ mit Musik vom Café Unterzucker erschienen.

    Im März 2020 wäre das Café Unterzucker wieder die Band beim Singspiel zum Starkbieranstich am Nockherberg in München gewesen. Das Stück wurde drei Tage vor der Aufführung abgesagt.

    Die Albumkritiken waren bisher durchgehend positiv. Ein paar Zitate:

    „Ein kunterbuntes Zauberkistl − garantiert dudelfrei." PNP

    „In keinem Takt wird hier ans Kind angebiedert" TAZ

    „Wer lustige Lieder mag, kommt mit dieser CD voll auf seine Kosten!" Bayern 2, Radio Micro

    „Ganz großer, ungesüßter Kinderquatsch" SZ

    „Und so was wollen Kinder hören? Ja, wollen sie. Und Mama und Papa ebenso.“ Falter, Wien

    „Absolut hörenswert“ Folker

    „Lauter bitte!“ Eltern

    „Eine reine Freude auch für die Eltern“ Brigitte

    „Beste Mucke, jedenfalls für lange Autofahrten und kurzweilige Sommerabende. Auch wenn die Kinder schon längst im Bett sind.“ Brigitte

    „Musikalisch wird man auf eine Weltreise mitgenommen, der Anker hängt dabei immer ganz klar in Bayern, und, um nochmals ein kulinarisches Bild zu bemühen, man steht in einer bestens ausgestatteten Fusion-Küche. Für „Autogrill“ vermengt der Multiinstrumentalist und musikalische Leiter von Café Unterzucker, Tobias Weber, klezmerdurchdrungene Balkanrhythmen und jazzigen Bluegrass, gewürzt mit einer treibenden Festtagstuba.“ Taz

    „...ein musikalisch beeindruckend vielseitiges, herzenswarmes und weltweise Kinder- und Erwachsenenalbum. Dringend zu empfehlen, nicht nur für lange Autofahrten." MUH-Magazin

    „Die Fahrt in den Urlaub ist hiermit gerettet." Passauer Neue Presse

    „Da weiß man: Jetzt wird alles gut." Süddeutsche Zeitung

    „Endlich gibt es wieder eine CD mir Kinderliedern, die sich auch Erwachsene gut und mehrmals anhören können.“

    „Café Unterzucker bietet herrliche All-Age-Stücke, Kinder und Erwachsene werden dabei gleichermaßen unterhalten.“

    „Ein absolutes Muss für den nächsten Familienurlaub.“ Radio Vorarlberg

    Links + Webseite

    Youtube Videos

Ähnliche Veranstaltungen

Kinder- und Jugendkultur

Deine Freunde - Sommer...

Kulturinsel Wöhrmühle | Corona Edition

Deine Freunde - Sommer Spezial 2021
Kinder- und Jugendkultur

KinderKulturTag: Samsdooch...

Das Sams auf Fränkisch - Lesung von David Saam mit Musik

KinderKulturTag: Samsdooch Alladooch
Kinder- und Jugendkultur

KinderKulturTag: 123Tier

Kleines Sprechtheater mit Handfiguren ab 2 Jahren

KinderKulturTag: 123Tier
Kinder- und Jugendkultur

KinderKulturTag mit...

und den Vulkanos!

KinderKulturTag mit Franziska Gehm
Kinder- und Jugendkultur

KinderKulturTag mit...

Lustige Abenteuerlieder aus dem Koffer

KinderKulturTag mit Sternschnuppe
Kinder- und Jugendkultur

KinderKulturTag: Der...

Erzähltheater ab 4 Jahren

KinderKulturTag: Der Maulwurf Grabowski
Kinder- und Jugendkultur

KinderKulturTag: Rodscha und...

KinderKulturTag: Rodscha und Tom