Diese Website nutzt Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Website navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Website zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Kinderkultur

Geteilte Ansichten

Geteilte Ansichten

Kinderkultur

Geteilte Ansichten

30 Jahre Mauerfall - 30 Jahre Deutsche Einheit!

Im Lehrplan an den Schulen ist die Teilung und Wiedervereinigung von Deutschland fester Bestandteil des Unterrichts und doch ist dieses Kapitel der jüngeren deutschen Geschichte für...

Information

Ort

Kellerbühne

Einlass

11:00 Uhr

Beginn

11:30 Uhr

Ende

13:00 Uhr

Preis

4 Euro
/// Anmeldung über veranstaltung@literaturinitiative.de

Genre

Lesung,

Vortrag,

Kinder

Präsentatoren

Geteilte Ansichten
Geteilte Ansichten

Informationen

Über die Veranstaltung

  • Geteilte Ansichten

    30 Jahre Mauerfall - 30 Jahre Deutsche Einheit!

    Im Lehrplan an den Schulen ist die Teilung und Wiedervereinigung von Deutschland fester Bestandteil des Unterrichts und doch ist dieses Kapitel der jüngeren deutschen Geschichte für viele Kinder und Jugendliche eine Grauzone, zwischen „nicht greifbar“ und „viel zu lange her“.
    Für viele Fragen der Kinder und Jugendlichen findet sich jedoch oftmals im Lehrplan keinen Platz: „Wusstest du als Kind, dass du in einem geteilten Land lebst?“ „Gab es nach der Wende eine vergleichbare Bedrohung wie die Mauer?“ „Vermisst du West-Berlin oder Ost- Berlin?“
    Jugendliche Reporter*innen der LiteraturInitiative Berlin zwischen 11 und 18 Jahren haben es sich daher zur Aufgabe gemacht, in dem mehrjährigen Interviewprojekt „Geteilte Ansichten - Jugendliche stellen Fragen zur Deutschen Einheit“, Zeitzeugen aus Ost und West die Fragen ihrer Generation zu stellen. Interviewt wurden mehr als 40 Personen, die das geteilte Deutschland auf unterschiedlichste Art und Weise erlebt und wahrgenommen haben. Ihre Rückblicke auf das Leben im geteilten Deutschland sind entsprechend vielfältig und waren daher titelgebend für das Sachbuch. Zu den Interviewpartnern gehören Prominente aus den Bereichen Literatur, Sport, Schauspiel und Bürgerrecht, unter anderem Rainer Eppelmann, Klaus Kordon, Marianne Birthler, Hanna Schygulla, Sten Nadolny, Andreas Fröhlich, Oliver Rohrbeck, Günter Jeschonnek, Katja Lange-Müller und Peter Fox.
    Die Jugendlichen haben dabei in selbstständiger Vorbereitung die Fragen erarbeitet, die Interviews geführt und diese transkribiert. Sie werden damit zu Geschichtsvermittler*innen für ihre eigene Generation.
    Entstanden ist daraus ein mittlerweile preisgekröntes Buch, das im Ueberreuter Verlag erschienen ist. Die Zentrale für politische Bildung empfiehlt bundesweit Schulen den Einsatz des Buches im Unterricht.

    /// Die erste Veranstaltung richtet sich an Grundschüler*innen. Startpunkt ist 9.30 Uhr. Für die Lesung und das Gespräch sind 60-70 Minuten geplant.
    Die zweite Veranstaltung für die Schüler*innen weiterführender Schulen beginnt daher 11.30 Uhr.
    Im Anschluss der Veranstaltung wird ein Büchertisch angeboten.

    Galerie

  • Verena Bäumler: E-Werk Kontakt
    Verena Bäumler

    Kontakt

    09131 / 8005-52

    Email

    Über Verena

    Verena Bäumler ist Ansprechpartnerin für Gruppen und Initativen im Kulturzentrum E-Werk im Projektbüro "Aktionen, Kooperationen, Initativen und Projekte". 

Ähnliche Veranstaltungen

Lesung & Slam

Dunja Hayali - verlegt auf...

Auf Tour durch’s Haymatland

Verlegt:

Verlegt vom 27.09.2019 auf den 26.02.2020 - Infos in der Veranstaltung

Dunja Hayali - verlegt auf den 26.02.2020
Lesung & Slam

Lucas Fassnacht

Buchpremiere: #KillTheRich

Lucas Fassnacht
Kinderkultur

Geteilte Ansichten

Geteilte Ansichten
Lesung & Slam

Wladimir Kaminer "Die...

Wladimir Kaminer "Die Kreuzfahrer"
Kinderkultur

Theater vom Rabenberg

Figurentheater: Pettersson und Findus

Theater vom Rabenberg
Kinderkultur

Theater vom Rabenberg

Figurentheater: Pettersson und Findus

Theater vom Rabenberg
Lesung & Slam

Die Heinz Strunk Show

Nach Notat zu Bett

Die Heinz Strunk Show
Theater & Kabarett

Matthias Egersdörfer

Ein Ding der Unmöglichkeit

Matthias Egersdörfer
Kinderkultur

15. Mittelfränkisches...

Mach mit! Einsendeschluss: 19. September 2019

15. Mittelfränkisches Kinderfilmfestival