Bitte beachten: Der Jugendtreff FUXX ist aufgrund der Corona-Pandemie vorübergehend geschlossen.
Das Team des Jugendtreffs wird ab dem 1.12.2020 nur online arbeiten und sind insbesondere über Instagram und natürlich telefonisch zu erreichen.

Jugendtreff FUXX

Die Eröffnung des Jugendtreffs „FUXX“ wurde im Juli 2017 gemeinsam mit dem Jubiläum zum 35 jährigen Bestehen des E-Werk Kulturzentrums gefeiert. Der Neubau befindet sich zentral zwischen dem Kulturzentrum und dem Parkhaus des Kauflands, mitten in der Erlanger Innenstadt. Den Jugendtreff Besucher*innen wird im Obergeschoss 200m² Fläche, große Fenster, gehobene Ausstattung und modernste Technik geboten.

Der Jugendtreff sticht nicht nur durch seine besondere Architektur hervor. Die Jugendlichen können hier eine große Terrasse, ein Wohnzimmer, einen Mehrzweck/Tanzraum, eine Playstation-Ecke und die Küche (mit-)benutzen. 

Ein Team aus drei Sozialpädagog*innen hält seitdem den Betrieb im Jugendtreff aufrecht. Gemeinsam mit den Adressat*innen stellen die Fachkräfte ein buntes Programm auf die Beine. Neben dem Offenen Treff gibt es gemeinsame Kochaktionen, Gestaltungs- und Tanzworkshops, geschlechtsspezifische Angebote und ein abwechslungsreiches Ferienprogramm. Die Jugendlichen können im Jugendtreff abhängen, Kicker, Playstation oder Gemeinschaftsspiele spielen, Musik hören, sich unterhalten, im WLAN surfen und vieles mehr.
Außerdem stehen die Sozialpädagog*innen den Jugendlichen auch jederzeit für Beratungsgespräche zur Verfügung und nutzen ihr umfangreiches Wissen und die Vernetzung zu dem regionalen Hilfesystem, um bei der Entwicklung einer individuellen Problemlösung zu unterstützen.
Unter anderem sind wir bei folgenden Themen behilflich: Formulare für Sozialleistungen ausfüllen; Probleme in der Schule/Ausbildung; Hilfestellung bei Hausaufgaben; Erstellen von Bewerbungsunterlagen; Suche nach einem Ausbildungsplatz/Job/Minijob; Probleme mit der Familie/Freundeskreis; u.v.m.

Angebot /// Ausflüge /// Aktionen

Team

NATASCHA
Ich bin Sozialpädagogin (B.A.) und Veranstaltungskauffrau. Ich begleite den FUXX schon seit dem finalen Bauabschnitt Anfang 2017. Mein Herz schlägt für den Jugendtreff, die Philosophie des E-Werks und unsere Besucher. Mit Freude gestalte ich gemeinsam mit den Jugendlichen ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm und habe immer ein offenes Ohr für Sorgen im Rahmen von Beratungsgesprächen. Dabei begleitet mich stets Fine, die Französische Bulldogge, als Therapiehund.

MARTIN
Als Pädagoge (B.A.) und Traumapädagoge (zert.) lege ich in meinem pädagogischen Handeln viel Wert auf eine partizipative, interkulturelle und gendersensible Arbeit mit den Jugendlichen. Darüber hinaus sehe ich politische Bildung, Suchtprävention und freizeitpädagogische Förderung als entscheidende Bestandteile von Jugendarbeit. Privat sind mir Freunde, Familie und Natur besonders wichtig.

ANJA
Als Pädagogin (B.A.)  ist mir in meiner Arbeit  der offene Dialog, Transparenz und eine wertschätzende Haltung gegenüber den Jugendlichen besonders wichtig. Meine Freizeit verbringe ich gerne draußen, mit Sport und Bewegung, mit Freunden/Familie und auf Reisen. 

 

Öffnungszeiten

Fuxx Logo

Wir sind für euch da:

Dienstag: 15-20 Uhr
Mittwoch: 15-20 Uhr
Donnerstag: 15-20 Uhr
Freitag: 15-17 Uhr Mädchencafé
Freitag: 17-21 Uhr Offener Treff
Samstag:15-21 Uhr

 

Kontakt

v.l.n.r. Natascha, Anja und Martin

JUGENDTREFF FUXX
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen

Tel: 09131/8005-84
Mail: fuxx@e-werk.de
 

Follow us: 
www.facebook.com/JugendtreffFuxx/
www.instagram.com/jugendtreff_fuxx/

Im Jugendtreff