DIESE WEBSEITE NUTZT COOKIES

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Weitere Informationen über Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Konzert

Jazz4free: Dan Popek

Jazz4free: Dan Popek

Konzert

Dan Popek

Dan Popek (* 1996 in Bad Friedrichshall) hat bereits im Alter von vier Jahren mit dem Klavierspiel begonnen. Der Pianist gehört zur illustren Riege der Musiker, die bereits bei „The Hamburg Boogie Woogie Connection“ aufgetreten...

Information

Ort

Kellerbühne

Einlass

18:00 Uhr

Beginn

20:30 Uhr

Preis

Eintritt frei!

Genre

Jazz

Weitere Termine

Konzert 18:00 Uhr Jazz
Konzert 18:00 Uhr Jazz
Konzert 18:00 Uhr Jazz
Konzert 18:00 Uhr Jazz
Konzert 18:00 Uhr Jazz
Konzert 18:00 Uhr Jazz
Konzert 18:00 Uhr Jazz

Über den Künstler

  • Dan Popek

    Dan Popek (* 1996 in Bad Friedrichshall) hat bereits im Alter von vier Jahren mit dem Klavierspiel begonnen. Der Pianist gehört zur illustren Riege der Musiker, die bereits bei „The Hamburg Boogie Woogie Connection“ aufgetreten sind, in einer Reihe mit internationalen Größen wie Axel Zwingenberger oder Joja Wendt. Dan Popek veröffentlichte bisher zwei Alben - „88 Tasten & Ich“ (2013) und „The Shout“ (2016). Nach dem Abitur folgten ein Studium der Musik- und Südasienwissenschaften in Mannheim und Heidelberg sowie weitere Einladungen zu renommierten Festivals wie dem Jazz Fest Wien, dem Internationalen Jazz Festival Prag oder dem Internationalen Boogie Woogie Festival Cambrai in Frankreich. Der zweifache Träger des „Yamaha“ Preises war zu Gast auf bedeutenden Bühnen wie der Alten Oper Frankfurt, dem Jazz Club Reduta oder dem Capitol Mannheim. 2016 absolvierte er seinen ersten TV-Auftritt bei „Kaffee oder Tee“ im SWR. 2018 wurde er als Juror in das Casio/Bechstein „Talent Days“ Finale in Hamburg berufen. Dan Popek hat sich zum Ziel gesetzt, seinem Publikum stets etwas Außerordentliches zu bieten. Sein Repertoire umfasst alle Musikepochen und Stile - ist schier grenzenlos. Dank seiner hohen Virtuosität schafft er das scheinbar Umnögliche mühelos zu präsentieren. Gepaart mit niveauvollem Entertainment ist ein unvergessliches Event garantiert. Sein energischer und stellenweise „akrobatischer“ Klavierstil begeistert sein stetig wachsendes Publikum immer wieder aufs Neue. Lassen Sie sich von Dan Popek in den Bann ziehen - dem Pianisten, der alles spielen kann.

     

    Links + Webseite

    Youtube Videos