Konzert

Jay's BBQ Session: Nick & June

SommeSitz im E-Werk Garten

Jay's BBQ Session: Nick & June

Konzert

Nick & June

Nick & June: Ein neuer Aufbruch getragener Entschleunigung in die Weite der Indie-Melancholie.

Als Ende 2018 Nick & June nach zwei Alben, zwei EPs und über 500 Konzerten durch ganz Europa ihre erste Pause ankündigten, hat sich...

Information

Ort

E-Werk Garten

Einlass

18:00 Uhr

Beginn

19:00 Uhr

Preis

Eintritt frei!

Genre

Folk,

Singer-Songwriter

Essen & trinken

Essen & trinken

Vom Grill: köstliche Fleischgerichten und vegetarische / vegane BBQ-Leckereien.

Dazu gibt es leckere Drinks an der Bar.

Bei Jay’s BBQ gibt es american Barbecue mit wechselnden Specials wie Spareribs oder Pulled Pork.

Weitere Termine

Konzert 20:00 Uhr

Rock

Uli Tsitsos

Jay's BBQ Session

Konzert 19:00 Uhr

Hip-Hop

Bambägga

Jay's BBQ Session

Play on

Über die Veranstaltung

  • Nick & June

    Nick & June: Ein neuer Aufbruch getragener Entschleunigung in die Weite der Indie-Melancholie.

    Als Ende 2018 Nick & June nach zwei Alben, zwei EPs und über 500 Konzerten durch ganz Europa ihre erste Pause ankündigten, hat sich die Band um Mastermind Nick Wolf vom anfänglich rein akustischen Solo- und Duo-Folk längst in ein ideenreich-eigenständiges Gesamtkunstwerk und viel-köpfiges Bandprojekt entwickelt. Ein eigenwilliger und abstrakter Sound entsteht und mündet in einsam-schönen Indie-Folk und fragiler Melancholie. Im E-Werk Garten werden die beiden als Duo auftreten. Zurück zu den Wurzeln also! 

    Das im Frühjahr 2017 veröffentlichte Album „My November My“ wird zum vollen Erfolg. Die berührende wie düstere Geschichte um den ´November Boy´ bewegt und begeistert gleichsam Kritiker wie Publikum, Vergleiche zu Bon Iver, Damien Rice oder Bright Eyes machen die Runde. Nick & June-Songs knacken Radio- und Online-Charts, schmücken jetzt das Kulturradio um Mitternacht genauso wie das TV-Abendprogramm, laufen im Kino und auf Überseeflügen in der Airline. Wunderbar sperrige Titel wie „Home Is Where The Heart Hurts Part 1″ oder „London City, Boy, It’s Killing Me“ werden zu kleinen Indie-Hymnen und über 10 Millionen mal gestreamt. Nach über einem Jahr Konzertpause und kreativem Rückzug werden sich Nick & June wieder zusammenfinden – mit neuen Songs und neuen Ideen. Man munkelt sogar, es wird gerade am Drittwerk gearbeitet. In weiser Voraussicht lässt ein Part 1 ja auf Fortsetzung hoffen. In diesem Sinne: Home Is Where The Heart Hurts – diesmal – Part 2.

Ähnliche Veranstaltungen

Konzert

Fiddler's Green

Kulturinsel Wöhrmühle | Corona Edition

Fiddler's Green
Konzert

Alin Coen (Duo)

SommerSitz im E-Werk Garten

Alin Coen (Duo)
Festival

Unten am Fluss Festival

Kulturinsel Wöhrmühle 2022

Unten am Fluss Festival