Diese Website nutzt Cookies

Diese Website nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Website navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Website zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Website zu gewinnen und unsere Website auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Kleinkunst & Show

Egersdörfer & Artverwandte

Egersdörfer & Artverwandte

Kleinkunst & Show

Egersdörfer & Artverwandte

Februar, der Christian Lindner unter den Monaten kann ihm nichts anhaben unserem wackeren, gütigen Matthias:;
Seinen Winterschlaf hat er extra für Dich unterbrochen. Das würde er nicht für jeden tun, aber für Dich eben schon....

Information

Ort

Kellerbühne

Einlass

19:00 Uhr

Beginn

20:00 Uhr

Preis

Vorverkauf ab 17,00 Euro

Abendkasse 18,00 Euro

Den günstigsten Vorverkaufspreis gibt es bei Erlangen Ticket. Abweichende Gebühren bei anderen Ticketanbietern.

Ticket

Genre

Kabarett,

Comedy,

Spoken Word,

Gespräche

Informationen

Weitere Termine:

09.10. Mehr Infos hier

Kellerbühne

geschlossen
mit Ticket
geöffnet
04.02.2020

Ab 19 Uhr geöffnet mit Ticket
Ab 20:00 Uhr Egersdörfrer & Artverwandte

Weitere Termine

Kleinkunst & Show 20:00 Uhr

Kabarett

Kleinkunst & Show 20:00 Uhr

Kabarett

Kleinkunst & Show 20:00 Uhr

Kabarett

Über die Veranstaltung

  • Egersdörfer & Artverwandte

    Februar, der Christian Lindner unter den Monaten kann ihm nichts anhaben unserem wackeren, gütigen Matthias:;
    Seinen Winterschlaf hat er extra für Dich unterbrochen. Das würde er nicht für jeden tun, aber für Dich eben schon. Also hat er seinen dicken Kopf aus seiner Bärenhöhle Fürth gestreckt und prompt einen versprengten Haufen vagabundierender hungernder Künstler eingesammelt und ins rausgefressene Erlangen getragen mit seinen großen Tatzen: Es beehrt uns der sagenhafte Helmut A. Binser aus dem oberpfälzischen Runding. Ein imposanter, extrem lustiger, spontaner, furchtbar musikalischer, schier unendlich sprudelnder saukomischer Künstler. Er hat ein neues Programm und das heisst „Löwenzahn“ und daraus wird er uns etwas vortanzen. Du darfst Dich freuen, weil nämlich er ist unfassbar lässig und in nullkommanix hat er ein „armdickes Tau zum Publikum“ (Augsburger Allgemeine Zeitung) gespannt. So schauts aus!
    Fränkisch kann ja sehr peinlich sein; wassders nu, als der Günther Beckstein versucht die Demokratie zu „abzuschüdzn“ oder Ding, vom Loddar braungmer gar ned redn. Hau ab, Alder!
    UDO LANGT aus Buch bei Trautskirchen versucht das gar nicht erst: Mit angemessenem, bescheidenem Stolz (wenn es sowas gibt) singt er in feinster und echtester Mundart noch echtere Lieder, die beseelt sind, ohne kitschig zu sein, die die Blödheit thematisieren, ohne überheblich zu sein, die ehrlich sind, ohne exhibitionistisch zu sein. Ausserdem hat er eine schöne Stimme und eine alte Gitarre. Beides benutzt er gekonnt. Seine Zimmerei feierte 2019 6-jähriges Bestehen. Musst du hören.
    Es gibt natürlich auch wieder einen Talkgast:
    Felix Schneider (*1985) heisst der Mann und er ist nach einigen Stationen im Ausland seit 2015 Küchenchef des „SoSein“, dem eigenwilligen Sternerestaurant in Heroldsberg.
    Das hat schon zahlreiche Auszeichnungen und eine sehr eigenwillige und interessante Philosophie:
    Es gibt keine Karte, sondern die Gäste essen - wie es sich gehört- was auf den Tisch kommt. Und zwar oft direkt aus dem Garten: präzise auf den Punkt zubereitet, genau richtig reif, (wissenschaft.:“saisonal“) und regional und pur.
    Den zerfragt unser Schleckermäulchen Matthias und wahrscheinlich läuft ihm der Sabber aus dem Löwenmäulchen.
    Birdi hat jetzt ganz viel Zeit, weil er ja nur noch im goldenen Käfig der Artverwandten wohnt. Jedes einzelne Glitterflöckchen schmiedet, ziseliert und punziert er selbst aus Weihrauchgold - nur für diesen einen Abend- und in diesem glänzenden Nichts, das er da beinahe anhat, besingt er die Gäste und das Leben und er wird auch wieder für uns dichten.
    Und Carmen?  Sie häkelt Pullunder und Mützchen für ihren Schatz und macht sich so ihre Gedanken und die sind oft schlimm und wahr. Sie würde auch Birdi gerne einen Pullunder häkeln. Aber in welcher Farbe?

Ähnliche Veranstaltungen

Lesung & Slam

Sebastian23

Wortsalon

Sebastian23
Kleinkunst & Show

Comedy Mix

Comedy Mix
Kleinkunst & Show

Egersdörfer & Artverwandte

Egersdörfer & Artverwandte
Kleinkunst & Show

Comedy Mix

Comedy Mix
Kleinkunst & Show

Egersdörfer & Artverwandte

Egersdörfer & Artverwandte
Kleinkunst & Show

Comedy Mix

Comedy Mix
Kleinkunst & Show

Egersdörfer & Artverwandte

Egersdörfer & Artverwandte
Kleinkunst & Show

Comedy Mix

Comedy Mix
Kleinkunst & Show

Wortfluss

Ein Festival für Musik, Wort, Witz und Poetry Slam

Wortfluss