Heidenspaß statt Höllenqual

Freitag, 30. März 2018 19:00 Uhr
Ort:Saal, Kellerbühne

Heidenspaß statt Höllenqualen - Keine Stille am stillen Feiertag

Eine Veranstaltung des Bundes für Geistesfreiheit (bfg) Erlangen K.d.ö.R.

LIVE: The Mergers • GYMMICK • la-boum • Redeyemoody (ab 20 Uhr)
COMIC-LESUNG: Ralf König (19 Uhr)
PARTY: DJ Dani (ab ca. 23:30 Uhr)

ES GIBT AUSREICHEND TICKETS AN DER ABENDKASSE!
Die Abendkasse öffnet um 18:00 Uhr.

Der Bund für Geistesfreiheit schreibt: "2016 hat das Bundesverfassungsgericht entschieden, dass auch an einem „stillen“ Karfreitag getanzt werden kann. Und so wird es in München, Regensburg und Erlangen keine Stille am stillen Freitag geben.Wir stellen uns in Erlangen die gleiche Frage wie unsere Münchner und Regensburger Freunde: Warum sollte ein humanistischer Freigeist als Ausdruck seiner religionsfreien Weltanschauung am Karfreitag nicht tanzen dürfen? Was genau soll einen Gottesdienstbesucher stören, wenn in Erlangen eine Party in einem geschlossenen Raum stattfindet? Eine Privilegierung einzelner Religionsgemeinschaften gegenüber der Gesamtbevölkerung darf es nicht geben. Der Gesetzgeber sollte das Feiertagsgesetz endlich ändern , denn der bisher ausnahmslose Schutz des Karfreitag in Bayern verstößt gegen das Grundgesetz."
Eingeladen wird zu einem bunten Lineup, sich zu informieren, das Tanzbein zu schwingen und einen Heidenspaß zu haben:
Mit Ralf König eröffnet ein bekannte Karikaturist den Abend, der schon dreimal in Erlangen auf dem Comic Saloon (2006, 2010 und 2016) ausgezeichnet worden ist und am 30.03. aus seinem Comic "Herbst in der Hose" liest. Im Anschluss öffnet der große Saal des E-Werks seine Pforten. Erstmalig werden in diesem Raum zwei sich gegenüberliegende Bühne bespielt werden. Abwechselnd und somit ohne stille Umbaupausen werden dort vier lokale Acts performen: Redeyemoody (Hip Hop), la-boum (Gypsy-Tanzmusik), GYMMICK (Liedermacher) und The Mergers. Das Bühnen-Karussell wird sich drehen, großartige Live-Musik ohne Unterbrechung bieten und ein Heidenspaß für alle Freigeister sein – denn wir zelebrieren „keine Stille am stillen Feiertag“! Für genauso viel Heidenspaß bei der anschließenden Party sorgt DJ Dani mit den tanzbarsten Hits der letzten Jahrzehnte.

Einlass: 18:00 Uhr // Lesung: 19:00 Uhr // Konzerte: ab 20:00 Uhr

Vorverkauf: Ab 12,- Euro // Abendkasse: 15,- Euro // Nur Heidenspaßparty ab 00:00 Uhr: 6,- Euro an der Abendkasse

 

Karten für "Heidenspaß statt Höllenqual" kaufen

Abendkasse 15,00 Euro
Vorverkauf ab 11,50 Euro

 

ICS Icon

Seite mit Freunden teilen:

  • Seite mit Freunden auf Facebook teilen
  • Seite mit Twitter teilen