Umsonst & Drinnen: Chutney

Donnerstag, 18. Januar 2018 20:30 Uhr
Ort:Kellerbühne

Sound Of My City & Lokale Leidenschaften präsentieren: Chutney Soulreggae beim Umsonst und Drinnen Club.

Der Umsonst und Drinnen Club findet jeden Donnerstag in der Kellerbühne statt. Die Kellerbühne öffnet jeweils um 18:00 Uhr mit leckerem Essen & Drinks. Konzertbeginn: 20:30 Uhr
Bandbewerbungen: Umsonst-Und-Drinnen@e-werk.de

CHUTNEY.soulreggae schmeckt nach kraftvoll aromatischer, gut gewürzter Soul-Reggae-Blues-Melange.
Zu dem Rezept gehören als Grundzutaten: Stimme, Saxophon und Gitarre. Dazu wird (Bitter-)Süßes und Scharfes (das Leben) gemischt.

Es vereint Geschmacksnoten aus dem Süden der USA bis in die Karibik: smoother Reggae und relaxter Soul, erdiger Blues, eine Prise Funk und Latinfeels. Weitere Zutaten — wie eine lecker Rhythmusgruppe oder köstliche Gastmusiker — gibt es manchmal als Topping, doch den Genuss findet man genauso im Puren!
Musik die berührt, unter die Haut geht und glücklich macht.

Die Sängerin und Gitarristin Chris Scharrer beschreibt in ihren Songtexten tiefe und schöne Begebenheiten, besondere Freundschaften und die Auswirkungen einer fränkischen Sozialisation auf ihre afro-karibische Seele. Als CHUTNEY ist sie zusammen mit Wena Müller (Saxophon) seit einigen Jahren als Duo unterwegs. Mit Gerald Haussner (Schlagzeug bzw. Bass) spielen sie als Trio oder Band und laden gerne immer wieder mal andere Musiker/innen ein, die eigenen GeschmacksNoten in ihre Songs einzubringen.

www.facebook.com/chutney.soulreggae
www.soundcloud.com/chutney-soulreggae

ICS Icon

Seite mit Freunden teilen:

  • Seite mit Freunden auf Facebook teilen
  • Seite mit Twitter teilen