Luke Howard

Mittwoch, 08. November 2017 21:00 Uhr
Ort:Neues Museum Nürnberg

ACROSS
Die Konzertreihe im Neuen Museum Nürnberg

LUKE HOWARD (Australien)

08.11.2017
Einlass 20.30 Uhr // Beginn 21 Uhr

präsentiert von Curt Magazin Nürnberg


Luke Howard _ ist ein klassisch, ausgebildeter Pianist aus Melbourne, zweimaliger Finalist im Montreux Jazz Festival Solo Piano Wettbewerb.
Er schreibt neben seiner eigenen Musik auch Scores für Film und Fernehen, eröffnete Konzerte im Vorprogramm für Benjamin Clementine und Ben Frost und stand gemeinsam mit Lior und Jeff Mills auf der Bühne.
Sein 2013’er Album 'Sun, Cloud‘ war nominiert für den Australian Music Prize und seine zu Kurzfilmmusik ‚Where Do Lilacs Come‘ gewann den APRA/AMCOS Screen Music Award.

Am 22.04.2016 erschien sein neues Album ‚Two Places‘ weltweit. Produziert wurde es in London, Berlin und seiner Heimatstadt Melbourne.
Jetzt kommt Luke Howard auf Tour nach Deutschland, sein Konzert in Hamburg in der Elbphilharmonie am 11.11.'17 ist bereits ausverkauft...wir freuen uns sehr Luke Howard im einmaligen Ambiente des Neuen Museums präsentieren zu können.

‚Absolutely heavenly…I can hotly recommend.‘ - Mary Anne Hobbs, BBC Radio 6
,A wholly immersive, resplendent listen…For fans of Max Richter’ - Tim Boddy, The 405

Mehr Infos:
www.mercurykx.com/artists/luke-howard/
www.lukehoward.com

 

ICS Icon

Seite mit Freunden teilen:

  • Seite mit Freunden auf Facebook teilen
  • Seite mit Twitter teilen