Ernest

Freitag, 29. September 2017 20:00 Uhr
Ort:Clubbühne

In Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Institut Erlangen

Die fünfköpfige französische Band "Ernest" bietet ihren Zuschauern mit aufwendigen Kostümen und Bühnenbildern ein wahres Spektakel. Ihre Musik im Stil des Reggae-Funky-Honky-Tonk zeichnet sich vor allem durch die herausragende Stimme ihres Bandsängers Julien Grayer mit dem Künstlernamen „Ernest“ aus.

Dieser war es auch, der 2011 mit dem Pianisten und Programmgestalter „Docteur Wetterer“ das Chansonprojekt ins Leben rief. Inspirieren ließ er sich dabei von den Märchen von Hans Christian Andersen und der Musik von Gainsbourg. Wenig später kamen Lionel Ehrhart (Bass), Jean „le Barbier Bernhardt“ (Schlagzeug) und Matthieu „le Marin Mary“ (Girarre) zur Band hinzu.

Mit ihrer 2012 herausgebrachten EP „L'Epouvantail“ (Die Vogelscheuche) landeten sie einen wahren Erfolg. 2014 veröffentlichte die Band ihr erstes Album „Les contes défaits“ (Die entwirrten Märchen), was ihre Bekanntheit noch weiter steigerte. Allein im Jahr 2015 trat Ernest bei über 50 Konzerten auf und verzauberte das Publikum.

„Mit einem Swing, der wirkungsvoller nicht sein könnte, lässt uns Ernest in ihre fantastische und theatralische Welt eintauchen“, LE FIGARO Magazine

www.ernestvonstras.com

 

 

 

 

Karten für "Ernest" kaufen

Abendkasse tba Euro
Vorverkauf ab 13,70 / 11,50 Euro
                      Normal / Schüler,Student,Azubi

ICS Icon

Seite mit Freunden teilen:

  • Seite mit Freunden auf Facebook teilen
  • Seite mit Twitter teilen