Noi e la Giulia

Donnerstag, 20. Juli 2017 21:30 Uhr
Ort:Garten

Italien 2015, 115 Min., OmU, Regie: Edoardo Leo, Drehbuch: Fabio Bartolomei, Marco Bonini, Edoardo Leo, mit: Edoardo Leo, Anna Foglietta, Claudio Amendola, Stefano Fresi, Carlo Buccirosso u.a. (FSK 12)

Diego steht mitten im Leben, hat aber, außer besonders viele Autos verkauft zu haben, bisher noch nicht viel erreicht. Es ist also Zeit für Plan B: Ein Agriturismo eröffnen und etwas Schönes schaffen. Zufällig teilt er diesen Traum mit Claudio, einem gescheiterten Besitzer eines Lebensmittelgeschäfts und mit dem ebenso erfolglosen Fernsehverkäufer Fausto. Doch jede Art von Unternehmen ruft in Süditalien die Mafia auf den Plan und so müssen sie sich bald nicht mehr nur um die baulichen Mängel der Immobile kümmern, sondern auch mit den lokalen Mafiosi rumschlagen. Doch dieses Mal setzt die Gruppe von Versagern alles daran, ihren Traum erfolgreich in die Realität umzusetzen. Und dann gibt es ja da noch Giulia…

In Zusammenarbeit mit der Abteilung Italienisch des Sprachenzentrums der FAU.
FAU-Studierende haben die Dialoge im Rahmen eines Kurses übersetzt und die Untertitel erstellt. Diese Version der Komödie lief im letzten Jahr erfolgreich im E-Werk Kino.

Do 20.7. – 21:30 – Eintritt frei (Spenden)

 

 

Achtung: Bei dieser Veranstaltung gilt der Kulturzuschlag auf alle Getränkepreise. Infos dazu findet Ihr hier

Übrigens: In unserem gemütlichen neuen E-Werk Garten könnt Ihr Euch schon ab 17 Uhr treffen und den Abend bei einem kühlen Getränk und leckerem Essen einläuten. Auch nach der Veranstaltung ist unser Biergarten noch geöffnet. Also kommt schon früher vorbei und bleibt nach der Veranstaltung noch ein bißchen hier. Und kommt überhaupt immer und jederzeit vorbei! Wir werfen den Grill an und freuen uns auf Euch.

ICS Icon

Seite mit Freunden teilen:

  • Seite mit Freunden auf Facebook teilen
  • Seite mit Twitter teilen