Podiumsdiskussion der Erlanger Nachrichten

Dienstag, 25. April 2017 19:00 Uhr
Ort:Saal

Erlanges Bürger haben das letzte Wort: Am 7. Mai finden zwei Bürgerentscheide statt. Einer davon wendet sich gegen den geplanten Abriss eines Teils der sogenannten Erbasiedlung. Auf dem Gelände will die Erlanger Gewobau neu bauen und damit bezahlbaren Wohnraum schaffen. Die Initiative, die sich für den Erhalt von insgesamt acht Häusern einsetzt, hat binnen weniger Wochen weit über 5000 Unterschriften gesammelt, obwohl es nur etwas über 4100 Unterstützer in Erlangen bedarf, um das erforderliche Quorum für ein Bürgerbegehren zu erreichen. Die Erlanger Nachrichten laden am 25. April ab 19 Uhr in den E-Werk-Saal zu einer Podiumsdiskussion mit Gegner und Befürwortern der geplanten Umgestaltung der Erbasiedlung ein.

ICS Icon

Seite mit Freunden teilen:

  • Seite mit Freunden auf Facebook teilen
  • Seite mit Twitter teilen