Spirit Of Youth Festival

Freitag, 08. April 2016 20:00 Uhr
Ort:Tanz-Werk, Kellerbühne

►►► SPIRIT OF YOUTH FESTIVAL◄◄◄

► E-Werk / Erlangen
► 08. April 2016
► Einlass 19:00 Uhr - Beginn 20:00 Uhr

Das Lineup: A Tale Of Golden Keys • ANGIZ • A. R. Wallace • Boat Shed Pioneers • Brickwater And His Jens Hold Band • The Black Elephant Band • The Girly Birds • The Hatchets

Die Musikinitiative Sound Of Erlangen hat ihre Lieblingsacts der Region zu einem gemeinsamen, unvergesslichen Abend ins E-Werk eingeladen. Damit dieser Abend wirklich unvergesslich bleibt, sorgt Funklust (der Zusammenschluss der Unimedien t°fau, Uniradio Unimax und BitExpress) für die passende mediale Aufbereitung.

Everything Went Down As Planned - mit diesen Worten könnte man gut und gerne den Verlauf des Bookings für das Spirit Of Youth Festivals beschreiben. Es fühlt sich fast schon ein bisschen wie ein Sound Of Erlangen-Familientreffen an, hier kommen alle Lieblingsbands und liebgewonnen Solokünstler der Metropolregion für einen Konzertabend zusammen:

A TALE OF GOLDEN KEYS
Doch neben dem augenscheinlichen Motto des Festivalbooking ist Everything Went Down As Planned in erster Linie der Titel des Debütalbums von A Tale Of Golden Keys. Mit ihrem mal leisem und mal lautem Progressiven Indie-Rock Sound bieten ATOGK eine beachtliche Palette an Stimmungen. Zu dritt spinnen A Tale Of Golden Keys ein Netz, in dem man sich als Zuhörer unaufhaltsam immer weiter verfängt.


www.facebook.com/atogk
www.ataleofgoldenkeys.com

 

ANGIZ
Beim Newcomer Festival 2015 sorgten Angiz mit ihrem abwechslungsreichen Indie-Rap für eine schweißtreibende Show, die wohl so manchem Festivalbesucher noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Ihr Sound reicht von ruhigen und melancholischen bis hinzu amüsanten und tanzbaren Parts. Somit ist bei ihren Shows alles möglich: Andächtig lauschen oder vollkommen abspacken!


www.facebook.com/ANGIZmusik

 

A.R. WALLACE
"Den Mädels von Schnipo Schranke hat besonders unsere Genrebeschreibung "Depri-Punk" gefallen." , erklärten uns A.R. Wallace nach ihrem Supportgig für Schnipo Schranke. Die vier Musiker aus Nürnberg und Fürth sorgen mit ihrem schlecht gelaunten, deutschsprachigen Indie-Punk für Endzeitstimmung. Zwischen Aufgeben und Hoffen, Hinfallen und Aufstehen, denn alles bleibt noch schlimmer.


www.facebook.com/arwallaceband


BOAT SHED PIONEERS
Die Boat Shed Pioneers treiben auf einem musikalischen Floß gen Ursprünglichkeit. Auf ihrer Reise nehmen sie vor allem Einflüsse des Folk und Country mit, behalten sich jedoch die Freiheit in schnellere Strömungen einzutauchen ohne dabei von Bord zu gehen. Die Geschichten, die sie dabei erzählen, handeln von der Einfachheit des Lebens und den tiefsten Bedürfnissen.



Interview auf  www.soundoferlangen.com

BRICKWATER AND HIS JENS HOLD BAND
Es war der 01. Juli 2015. Die drei Mädels von Sound Of Erlangen saßen entspannt im Keller des Gummi Wörners in Erlangen als Brickwater and his Jens Hold Band die Bühne betraten. Schon mit den ersten Tönen sorgte Sänger Roman (Ex-King Lui Van Beethoven) für Gänsehaut und hinterlies die Zuhörer mit der wohligen Erkenntnis, dass man nicht nach Amerika reisen muss um talentierte Singer-Songwriter mit Punkwurzeln zu finden, die mit ganz viel Herz bei der Sache sind.


www.facebook.com/brickwatermusic

THE BLACK ELEPHANT BAND
Jan Bratenstein aka The Black Elephant Band ist wohl der treuste Wegbegleiter von Sound Of Erlangen, kennengelernt beim ersten WohnzimmERkonzert traf man sich entlang des Weges bei zahlreichen Shows und Projekten. Der bärtige Barde sorgt mit seinen Akustik-Folk-Punk-Country-Songs über die kleinen und großen (Un)annehmlichkeiten des Alltags stets für abwechslungsreiche und unterhaltsame Auftritte. But who are we to judge? Überzeugt euch selbst!

 

THE GIRLY BIRDS
Im Vorfeld wurde viel gemunkelt. Eine neue Band soll es in der Region geben. Punkrock sollen sie machen. In einschlägigen Kreisen war schon länger bekannt, dass einige bekannte Gesichter der lokalen Musikszene dabei sind. Sie beschreiben sich selbst als „Garagen-Punk zwischen Oberasbach und Kentucky.“ Bereits vor ihrem ersten Konzert, nämlich am 22. Februar wurde die Demo BRRR via Bandcamp veröffentlicht.
Am 26. Februar war es dann soweit: Die vier Girly Birds gaben ihr Debüt im kunsteller o27 - Kraftvoll und auch leichtfüßig kamen die vier Vögelchen daher und präsentierten ihre Songs.
www.facebook.com/thegirlybirds

THE HATCHETS

 

 

Infos zu Sound Of Erlangen:
www.soundoferlangen.com

www.facebook.com/soundofER

Infos zu Funklust:
www.funklust.com
www.facebook.com/funklust

 

 

Karten für "Spirit Of Youth festival" kaufen

Abendkasse 12,00 Euro
Vorverkauf ab 9,50
Euro

 

 

 

 

ICS Icon

Seite mit Freunden teilen:

  • Seite mit Freunden auf Facebook teilen
  • Seite mit Twitter teilen