Midnight in Paris

Donnerstag, 18. Juli 2013 22:00 Uhr


USA 2011, 94 Min., Regie und Buch: Woody Allen, mit: Owen Wilson, Rachel McAdams, Kathy Bates, Adrien Brody, Marion Cotillard, Léa Seydoux u.a. (FSK 0)

In seinem 42sten Kinostreich erzählt Woody Allen vom frustrierten Hollywood-Drehbuchautor Gil, der mit seiner Verlobten und deren Eltern in Paris ist. Als er nachts allein durch die Straßen spaziert, findet er sich beim Mitternachts-Glockenschlag plötzlich in den Zwanziger Jahren wieder. Er war schon immer von dieser Epoche begeistert und plaudert mit Hemingway und Buñuel – und verliebt sich in die Muse von Picasso. Mit champagnerprickelnder Leichtigkeit lädt Woody Allen zur augenzwinkernd vergnüglichen Kunstreise in die Vergangenheit. Grandiose Akteure, scharfzüngig funkelnde Dialoge: „Was Sie schon immer über Paris wissen wollten…“

Spielerisch leicht, witzig und immer geistreich. (STERN)
"Mit dieser witzig charmanten Romantic Comedy beweist Woody Allen, dass er noch mitten drin steckt in seinem "Goldenen Zeitalter". Ein großes Vergnügen!" (Bayern 3)

Webseite: www.midnight-in-paris.de

Do 18.7.2013 - 22:00
Eintritt frei (Spenden)
Bei schlechtem Wetter wird der Film in der Kellerbühne gezeigt.

Open Air Kinoprogramm-pdf

 

ICS Icon

Seite mit Freunden teilen:

  • Seite mit Freunden auf Facebook teilen
  • Seite mit Twitter teilen