KOCH / KÖCHIN

KOCH / KÖCHIN

Das E-Werk in Erlangen ist ein Veranstalter von Konzerten, Lesungen, Parties, etc. Für unsere Kellerbühne mit neuem Biergarten suchen wir ab sofort einen Koch oder eine Köchin.
Wir sind ein aufgeschlossenes Team und suchen jemanden der*die kreativ in unserem kleinen Küchenteam mitarbeitet. Die Arbeitszeiten liegen meist im Abend von 17 bis 23 Uhr. Am Wochenende und bei Sonderveranstaltungen ist unsere Küche auch tagsüber geöffnet.
Wir haben eine kleine aber feine Küche mit a la carte Bewirtschaftung und bieten ein Sortiment aus frischer kalifornisch-deutscher Küche an.
Zusätzlich bereiten wir für Sonderveranstaltungen Buffets zu und becatern in unserer Küche alle Künstler, die im E-Werk auftreten.
Wir suchen eine*n Köchin*Koch, die*der belastbar und stressresistent, kreativ und offen für Neues ist und natürlich mit Liebe kocht.

Idealerweise bringen Sie mit:
- Berufserfahrung
- Sicheres und verbindliches Auftreten; hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein und eine selbstständige Arbeitsweise
- Umfassende Kenntnisse der Lebensmittelhygiene
- Gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten, großes Engagement, Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie eine hohe Servicebereitschaft
- Leidenschaft für Kultur, für unser Haus und unsere Gäste
- Bereitschaft zu flexiblem Arbeiten
- Hands-On Mentalität


Wir bieten Ihnen:
- eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
- ein gutes Team
- Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung
- Vergütung in Anlehnung an den TVöD
Die Stelle umfasst 30 bis 35 Stunden (nach Absprache).

Bitte senden Sie die üblichen Unterlagen an:
E-Werk Kulturzentrum GmbH, Frau Katharina Melcher, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen
Sie können sich auch gerne per E-Mail bewerben – bitte mit nur einer pdf-Datei an: kathi.melcher@e-werk.de



SOZIALPÄDAGOGIN / SOZIALPÄDAGOGE

Das Kulturzentrum E-Werk in Erlangen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet
eine / einen

Sozialpädagogin / Sozialpädagogen

für den Arbeitsbereich „Streetwork“:

Das Aufgabengebiet beinhaltet aufsuchende Jugendarbeit in der Erlanger Innenstadt, Einzelfallhilfen und Projektarbeit sowie alternative Freizeitangebote. Die Streetwork Erlangen arbeitet nach den Standards der „LAG Streetwork / Mobile Jugendarbeit in Bayern e.V.“

Wir erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialpädagoge/in (FH) bzw. Bachelor of Arts – Soziale Arbeit sowie Bachelor of Arts – Sozialpädagogik (FH)
  • Erfahrung in der aufsuchenden und / oder offenen Jugendarbeit
  • Ein hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement und psychischer Belastbarkeit
  • Fundiertes arbeitsfeldspezifisches Wissen
  • Entscheidungs- und Konfliktfähigkeit
  • Gute Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit im Team
  • Methodenkenntnisse in Beratung und Krisenintervention
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch abends und am Wochenende


Wir bieten:

  • Vergütung gemäß EG S 12 TVöD
  • Einbindung in ein professionelles pädagogisches Team
  • Regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen, Tagungen und Supervision

Die Stelle umfasst eine Arbeitszeit von 32 Stunden pro Woche.
Nähere Auskünfte erteilen ihnen gerne Frau Skerra oder Frau Ohlmeier unter der Rufnummer 09131/8005-85.
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an die E-Werk Kulturzentrum GmbH, „Streetwork“, z.Hd. Berndt Urban, Fuchsenwiese 1, 91054 Erlangen.
Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen per E-Mail mit nur einer pdf-Datei an: streetworkanti-spame-werk.de